RS OGH 1971/2/18 2Ob438/70, 8Ob43/76, 8Ob197/77, 2Ob63/78, 8Ob2/81, 2Ob169/81, 8Ob2/82, 8Ob44/83

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 18.02.1971
beobachten
merken

Rechtssatz

Das Erfordernis des Nebeneinanderfahrens liegt vor, wenn sonst Fahrzeuge stehenbleiben oder ihre Geschwindigkeit erheblich herabsetzen müßten.

Entscheidungstexte

  • 2 Ob 438/70
    Entscheidungstext OGH 18.02.1971 2 Ob 438/70
    Veröff: ZVR 1971/218 S 296
  • 8 Ob 43/76
    Entscheidungstext OGH 07.04.1976 8 Ob 43/76
    Veröff: ZVR 1977/93 S 138
  • 8 Ob 197/77
    Entscheidungstext OGH 11.01.1978 8 Ob 197/77
  • 2 Ob 63/78
    Entscheidungstext OGH 01.06.1978 2 Ob 63/78
    Veröff: ZVR 1979/31 S 45
  • 8 Ob 2/81
    Entscheidungstext OGH 09.04.1981 8 Ob 2/81
  • 2 Ob 169/81
    Entscheidungstext OGH 14.10.1981 2 Ob 169/81
  • 8 Ob 2/82
    Entscheidungstext OGH 11.03.1982 8 Ob 2/82
    Beisatz: Daher keine Überholsituation. (T1)
  • 8 Ob 44/83
    Entscheidungstext OGH 08.09.1983 8 Ob 44/83
    Veröff: ZVR 1984/197 S 213

Schlagworte

SW: Auto

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1971:RS0074326

Dokumentnummer

JJR_19710218_OGH0002_0020OB00438_7000000_002
Quelle: Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG) OGH, http://www.ogh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten