RS OGH 1975/4/22 3Ob78/75 (3Ob79/75 - 3Ob82/75), 8Ob510/83

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 22.04.1975
beobachten
merken

Rechtssatz

Unterläßt der Kläger den Antrag auf Versäumungsurteil gemäß § 442 in Verbindung mit § 396 ZPO, so tritt Ruhen des Verfahrens ein, sofern ein derartiger Antrag nicht zufolge § 402 ZPO zurückzuweisen wäre.

Entscheidungstexte

  • 3 Ob 78/75
    Entscheidungstext OGH 22.04.1975 3 Ob 78/75
    Veröff: EvBl 1976/26 S 48 = SZ 48/46
  • 8 Ob 510/83
    Entscheidungstext OGH 24.11.1983 8 Ob 510/83
    Auch; Beisatz: Jedoch nur, wenn die erschienene Partei trotz richterlicher Aufforderung, die jedenfalls im Protokoll festzuhalten ist, den Antrag auf Erlassung eines Versäumungsurteils nicht stellt. (T1) Veröff: SZ 56/174

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1975:RS0036760

Dokumentnummer

JJR_19750422_OGH0002_0030OB00078_7500000_002
Quelle: Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG) OGH, http://www.ogh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten