RS OGH 1986/1/28 11Os176/85

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 28.01.1986
beobachten
merken

Rechtssatz

Das Gesetz stellt auf den Schaden "an der Sache" ab, weshalb die Berücksichtigung besonderer Umstände, die in der Person des Geschädigten liegen, ausgeschlossen ist (Vorsteuerabzugsrecht nach § 12 UStG).

Entscheidungstexte

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1986:RS0093519

Dokumentnummer

JJR_19860128_OGH0002_0110OS00176_8500000_004
Quelle: Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG) OGH, http://www.ogh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten