RS OGH 1986/10/16 6Ob36/85, 6Ob515/88

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 16.10.1986
beobachten
merken

Rechtssatz

Der Gesellschaftsvertrag muß auch für die wiederholte Gesellschafterversammlung eine Ausnahmebestimmung enthalten, soll die gesetzliche Regelung nicht zur Anwendung kommen.

Entscheidungstexte

  • 6 Ob 36/85
    Entscheidungstext OGH 16.10.1986 6 Ob 36/85
    Veröff: SZ 59/172 = JBl 1987,117 = RdW 1987,83 = WBl 1987,15 = NZ 1987,289
  • 6 Ob 515/88
    Entscheidungstext OGH 24.03.1988 6 Ob 515/88
    Vgl auch; Veröff: RdW 1988,290 = WBl 1988,339

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1986:RS0059784

Dokumentnummer

JJR_19861016_OGH0002_0060OB00036_8500000_006
Quelle: Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG) OGH, http://www.ogh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten