RS OGH 2003/10/17 1Ob142/03v, 1Ob168/05w, 10Ob75/07p, 4Ob184/07y, 5Ob44/08v, 2Ob210/08h (2Ob211/08f)

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 17.10.2003
beobachten
merken

Rechtssatz

Die Frage, ob ein wichtiger und nicht vom Auftraggeber zu vertretender Grund dafür vorlag, das Rechtsgeschäft nicht auszuführen, beziehungsweise ob er gegen Treu und Glauben verstieß, kann nur auf den Einzelfall bezogen beantwortet werden, sodass keine Rechtsfrage von erheblicher Bedeutung im Sinne des § 502 Abs 1 ZPO vorliegt.

Entscheidungstexte

  • 1 Ob 142/03v
    Entscheidungstext OGH 17.10.2003 1 Ob 142/03v
  • 1 Ob 168/05w
    Entscheidungstext OGH 27.09.2005 1 Ob 168/05w
    Auch
  • 10 Ob 75/07p
    Entscheidungstext OGH 09.10.2007 10 Ob 75/07p
  • 4 Ob 184/07y
    Entscheidungstext OGH 11.12.2007 4 Ob 184/07y
  • 5 Ob 44/08v
    Entscheidungstext OGH 01.04.2008 5 Ob 44/08v
    Vgl auch; Beisatz: Ob ein bestimmtes Verhalten gegen Treu und Glauben verstößt, ist eine Frage, die sich nur nach den Umständen des Einzelfalls beurteilen lässt. (T1)
    Bem: Hier: Verhalten der Käuferin einer den grundverkehrsrechtlichen Beschränkungen unterliegenden Liegenschaft. (T2)
  • 2 Ob 210/08h
    Entscheidungstext OGH 13.11.2008 2 Ob 210/08h
    Auch
  • 7 Ob 157/09b
    Entscheidungstext OGH 02.09.2009 7 Ob 157/09b
    Auch; Beisatz: Ausgenommen Fälle grober Fehlbeurteilung durch das Berufungsgericht. (T3)
  • 4 Ob 158/09b
    Entscheidungstext OGH 20.04.2010 4 Ob 158/09b
    Vgl auch; Beis wie T1
  • 9 Ob 12/12y
    Entscheidungstext OGH 30.04.2012 9 Ob 12/12y
    Auch
  • 7 Ob 7/13z
    Entscheidungstext OGH 23.01.2013 7 Ob 7/13z
    Beis wie T3; Beisatz: Hier: Abstandnahme infolge geänderter wirtschaftlicher Verhältnisse. (T4)
  • 8 Ob 43/13a
    Entscheidungstext OGH 28.05.2013 8 Ob 43/13a
    Auch
  • 1 Ob 26/14a
    Entscheidungstext OGH 27.02.2014 1 Ob 26/14a
    Auch

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2003:RS0118180

Im RIS seit

16.11.2003

Zuletzt aktualisiert am

10.04.2014
Quelle: Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG) OGH, http://www.ogh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten