RS Vfgh Erkenntnis 1984/10/11 B384/80

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 11.10.1984
beobachten
merken

Rechtssatz

Tir. Wald- und Weideservitutengesetz; Zurückweisung eines Antrags auf Feststellung bestimmter Nutzungsrechte mangels Zuständigkeit der Agrarbehörden; kein Entzug des gesetzlichen Richters aufgrund der Zuständigkeit der Gerichte für die hier streitigen Nutzungsrechte

Entscheidungstexte

Schlagworte

Grundsatz- und Ausführungsgesetzgebung, VfGH / Prüfungsmaßstab, Bodenreform, Servitutenregulierung, Behördenzuständigkeit, Agrarbehörden, Agrarverfahren, Zuständigkeit der Gerichte, Gesetz, Auslegung

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VFGH:1984:B384.1980

Dokumentnummer

JFR_10158989_80B00384_01
Quelle: Verfassungsgerichtshof VfGH, http://www.vfgh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten