Autorenprofil

oli

  • 0,0 bei 0 Bewertungen
Mitglied seit 12.02.14
Benutzer
Zuletzt Online am 10.09.18

0 Gesetzessammlungen


Es wurden noch keine Gesetzessammlungen veröffentlicht.

0 Gesetzeskommentare


Es wurden noch keine Gesetzeskommentare verfasst.

18 Beiträge im Forum


Re: Gesetzeskonformes Ebike, das als Fahrrad gilt

Die kennen sich nicht aus. So sagen die, dass mit EGas herumfahren verboten sei. mehr lesen...

89 Aufrufe | Verfasst am 14.09.18

Re: Gesetzeskonformes Ebike, das als Fahrrad gilt

Danke, gute Idee. mehr lesen...

89 Aufrufe | Verfasst am 12.09.18

Räumungsvergleich richtig abschließen

Hallo Leute, ich bekomme wahrscheinlich bald eine 2Zimmerwohnung von meinen Eltern, die ich dann gerne vermieten würde. Ich habe von einem Räumungsvergleich gehört, der sozusagen ein Titel darstellt für eine Delogierung, falls nach abgelaufener Mietvertragsdauer ein Mieter nicht ausziehen möcht... mehr lesen...

61 Aufrufe | Verfasst am 10.09.18

Gesetzeskonformes Ebike, das als Fahrrad gilt

Liebe Leute, ich möchte mir selber ein Ebike bauen, für den Straßenverkehr in Österreich. Wichtig ist mir, dass ich legal unterwegs bin. So habe ich mir einen 500 Watt Motor besorgt, der für eine Nachrüstung eines Fahrrads gedacht ist. Akku habe ich im Selbstbau erstellt, 13 Zellen in Serie, d... mehr lesen...

89 Aufrufe | Verfasst am 10.09.18

Mindestgeschwindigkeiten im Dorf, Landstraße, Autobahn

Der Unterschied ist aber, dass bei deinem Bsp. der Fahrer 40km/h langsamer fuhr, ich vielleicht 15 langsamer fahre, wenn ich mit 65 unterwegs bin (bei erlaubten 80 auf der Bundesstraße). mehr lesen...

1482 Aufrufe | Verfasst am 04.12.15

Mindestgeschwindigkeiten im Dorf, Landstraße, Autobahn

Hallo, Welche Mindestgeschwindigkeiten gibt es in Österreich? Ist es erlaubt, auf der Bundesstraße 60km/h zu fahren und auf der Autobahn nur 80km/h zu fahren? Weiters frage ich mich, ob ein Polizist mich wegen 80 auf der Autobahn und 60 auf der Bundesstraße abmahnen, bestrafen dürfte oder könnte... mehr lesen...

1482 Aufrufe | Verfasst am 02.12.15

Unkraut, Sträucher wachsen auf den Nachbarsgrund

Danke. Darf ich noch zwei Fragen stellen? 1) Sie riss letztes Jahr die "Unkräuter" (sofern es so etwas überhaupt gibt) selber aus. Das störte mich überhaupt nicht. Sie legte dann das ganze Pflanzenmaterial bei mir auf die Wiese. Wie sehen Sie ihre Handlung? 2) Ich schnitt letztes Jahr die Heck... mehr lesen...

770 Aufrufe | Verfasst am 13.06.15

Unkraut, Sträucher wachsen auf den Nachbarsgrund

Danke dass ein paar Schachtelhalmwedel, die über die Grenze zu ihr ragen, Schaden anrichten, kann ich mir jetzt nicht vorstellen. Die Äste stehen auch nicht meterweit zu ihr rüber. Ich schneide auch, das gehört für mich zum Anstand, meine Hecken selber, aber eben einmal pro Jahr und nicht ein pa... mehr lesen...

770 Aufrufe | Verfasst am 13.06.15

Unkraut, Sträucher wachsen auf den Nachbarsgrund

Danke für die Antwort. Es geht mir nicht darum, ob sie im Recht ist, meine Sträucher, das Unkraut zu entfernen. Es ging mir darum, ob SIE mich dazu verpflichten kann, dass ICH das mache. Muss ICH Blätter, die von mir zu ihr fallen, Äste, die zu ihr wachsen, Grasbüschel, in dem Falle Schachtelha... mehr lesen...

770 Aufrufe | Verfasst am 13.06.15

Unkraut, Sträucher wachsen auf den Nachbarsgrund

Hallo, ich habe eine Kirschlorbeerstrauchhecke auf meinem Grundstück. (Österreich) Die Hecke wächst natürlich auch in die Tiefe und Äste mit Blättern ragen auch etwas auf das Nachbargrundstück, auf den Parkplatz und in den Garten der Nachbarn. Unter den Sträuchern wächst Schachtelhalm und der r... mehr lesen...

770 Aufrufe | Verfasst am 12.06.15

Bargeld von FL, CH nach A

Danke für die Antwort Bei Fragen dachte ich an.. "Woher haben Sie die 1000€" "Weshalb ist das Geld in großen Scheinen vorhanden?" etc. Danke OLI mehr lesen...

595 Aufrufe | Verfasst am 22.05.15

Bargeld von FL, CH nach A

Ich habe auf der Zollseite gelesen, in den Medien gesehen, dass ab einen Geldbetrag von 10000 Euro dieser deklariert werden muss. Nun frage ich mich, was ist, wenn man mit 1000 Euro über die Grenze von FL nach A fährt. Muss das auch gemeldet werden oder kann man es auf eine Kontrolle ankommen las... mehr lesen...

595 Aufrufe | Verfasst am 20.05.15

Ebay, verwirrende Beschreibung, falsch gelieferter Artikel?

Ja, aber eben auch M8. Ich dachte mir, dass das mini ein Zusatz ist, der zum !M8! gehört. Verwirrend. mehr lesen...

1564 Aufrufe | Verfasst am 06.10.14

Ebay, verwirrende Beschreibung, falsch gelieferter Artikel?

Hallo Ich habe über das Portal Ebay ein Smartphone ersteigert (Artikelstandort Deutschland, versendet nach Österreich). Leider entspricht es vom Typ her nicht meinen Erwartungen. Das war das Angebot: http://www.ebay.de/itm/HTC-one-Mini-2-M8-amber-Gold-Aktuelles-Model-/111465730735?ru=http%3A... mehr lesen...

1564 Aufrufe | Verfasst am 29.09.14

Rechtsabbiegen mit dem Auto

Hallo! Wie in viele Städten schon üblich, gibt es auch vor meinem Arbeitsplatz rechts der Fahrbahn eine Busspur, vor meinem Haus zwar keine Busspur aber ein Fahrradstreifen, der mit einer weiß strichlierten Linie dargestellt ist. 1) Wie sind die Vorrangverhältnisse beim Rechtsabbiegen geregel... mehr lesen...

765 Aufrufe | Verfasst am 14.03.14

Mutter Kind Parkplatz Rechtslage

Herzlichen Dank! Ich gehe in mich, "mea culpa", und mach das nie wieder :D Nein, bagatellisieren möchte ich nichts, bewerte aber nun mein "Vergehen" etwas anders als vorher. Ich denke, hätte der Passant mich höflich angesprochen, dann wäre mein Auto binnen Sekunden woanders gestanden und mir w... mehr lesen...

2064 Aufrufe | Verfasst am 12.02.14

Mutter Kind Parkplatz Rechtslage

Danke für die schnelle Antwort. Dass mein Verhalten nicht richtig war, weiß ich, unabhängig von der Rechtslage. Es lief nun halt mal so und ich werde daraus schlauer. Wenn der Parkplatz keine Ordnungswidrigkeit darstellt, habe ich dann zivilrechtlich etwas zu befürchten? z.B. Abmahnung für 200... mehr lesen...

2064 Aufrufe | Verfasst am 12.02.14

Mutter Kind Parkplatz Rechtslage

Hallo miteinander, mir ist heute ein Missgeschick passiert, das in einer unangenehmen Situation endete. Ich habe mich mit meinem PKW vor einem Supermarkt in Österreich auf dem Parkplatz des Supermarktes auf einen Mutter Kind Parkplatz gestellt. Der Parkplatz war am Boden markiert, Tafel war abe... mehr lesen...

2064 Aufrufe | Verfasst am 12.02.14

0 Diskussionsbeiträge


Es wurden noch keine Diskussionsbeiträge verfasst.

0 Suchanfragen


Es wurden noch keine Diskussionsbeiträge verfasst.
Gesetzesbibliothek Meine Gesetze Gesetzeskommentare Diskussionsbeiträge Forum Recht

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten