Autorenprofil

Zvonko

  • 0,0 bei 0 Bewertungen
Mitglied seit 28.11.17
Benutzer
Zuletzt Online am 29.10.18

0 Gesetzessammlungen


Es wurden noch keine Gesetzessammlungen veröffentlicht.

0 Gesetzeskommentare


Es wurden noch keine Gesetzeskommentare verfasst.

13 Beiträge im Forum


Re: Bankkonten nach Verlassenschaftsverfahren

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

NACHTRAG: Ich weiß jetzt definitiv: Die kontoführende Bank wird vom Gericht über den Beschluss verständigt! Und zwar per RSa-Brief! Die zurückgekommene Übernahmebestätigung wird im Akt zusammen mit dem Beschluss arhiviert. Ich weiß nicht, ob die Antwort von MG mit irgendwelchen Einschränkung... mehr lesen...

274 Aufrufe | Verfasst am 22.11.18

Re: Bankkonten nach Verlassenschaftsverfahren

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Vielen Dank, MG! Dass der Notar bzw. das Gericht auf dem Amtsweg die Daten von allen Konten des Verst. anfordert und erhält, ist mir bekannt, ich dachte aber, dass es auch in umgekehrter Richtung genauso amtswegig verläuft. Nein, einen Einantwortungsbeschluss von damals habe ich nur noch für d... mehr lesen...

274 Aufrufe | Verfasst am 15.11.18

Bankkonten nach Verlassenschaftsverfahren

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo! Angenommen, ein Ehepaar hat ein gemeinsames Konto, die Gattin stirbt, und im Verlassenschaftsverfahren wird entschieden, dass der Gatte "über das Guthaben allein verfügungsberechtigt ist". Meine Frage: Wird die kontoführende Bank direkt vom Gericht darüber verständigt?* Wäre ggf. damit ... mehr lesen...

274 Aufrufe | Verfasst am 15.11.18

Re: Vermietung allgemeiner Teile (WEG)

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Danke, Heron! OK, ich bekomme langsam eine Ahnung, welche Logik dahinter steckt. Für mich fasse ich das an folgendem Extrembeispiel zusammen: Ein Miteigentümer, der mehr als die Hälfte der Anteile besitzt, könnte in Bezug auf die Vermietung allgemeiner Teile an sich selbst schalten und walten, w... mehr lesen...

506 Aufrufe | Verfasst am 10.11.18

Re: Vermietung allgemeiner Teile (WEG)

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Dann noch einmal: Sorry! Ich habe oben die offensichtlich schlecht formulierte Frage jetzt noch einmal präzisiert. mehr lesen...

506 Aufrufe | Verfasst am 09.11.18

Re: Vermietung allgemeiner Teile (WEG)

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Danke Hermann2. Ich habe aber den Eindruck (sorry, wenn ich mich irre), dass du meine Frage nicht genau gelesen hast. Welchen Bezug zu meiner Frage der erste Absatz deiner Antwort haben könnte, lese ich nicht heraus. Es geht in der Frage überhaupt nicht um die Vermietung von WE-Wohnungen. Auch ... mehr lesen...

506 Aufrufe | Verfasst am 09.11.18

Vermietung allgemeiner Teile (WEG)

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo! Gerade bin ich auf folgende Rechtslage gestoßen, die mir, falls die Darstellung korrekt ist bzw. ich sie korrekt verstehe, geradezu absurd vorkommt. Es geht um die Vermietung allgemeiner Teile (z.B. ehemalige Hausbesorgerwohnung) einer Liegenschaft im Eigentum einer Miteigentümergemeinsc... mehr lesen...

506 Aufrufe | Verfasst am 08.11.18

Re: Firmenbucheintragung (freiwillige, Einzelunternehmer)

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Danke nochmals. Damit ist wahrscheinlich alles zu diesem Thema geklärt. Eine gute Übersicht darüber, welche Tätigkeiten man dann wohl als eingetragener Unternehmer auch ohne aufrechte Gewerbeberechtigung ausüben könnte, habe ich hier gefunden: https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerber... mehr lesen...

319 Aufrufe | Verfasst am 30.10.18

Re: Firmenbucheintragung (freiwillige, Einzelunternehmer)

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Wunderbar, herzlichen Dank. Klingt auch alles plausibel. Insofern ist es aber schon irgendwie seltsam, dass man beim Eintragungsantrag konkret keinen Gewerbeschein oder Nachweis einer freiberuflichen Tätigkeit vorlegen muss (also bezogen auf diesen Zeitpunkt doch eine Art Eintragung "auf Vorrat"... mehr lesen...

319 Aufrufe | Verfasst am 30.10.18

Firmenbucheintragung (freiwillige, Einzelunternehmer)

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo! Ich habe bisher geglaubt, dass eine freiwillige Firmenbucheintragung eines Einzelunternehmers nicht an eine aufrechte Gewerbeberechtigung gebunden ist. Man wird ja beim FB-Antrag ja gar nicht danach gefragt, ob man einen Gewerbeschein hat, oder? Ich habe also bisher angenommen, dass man a... mehr lesen...

319 Aufrufe | Verfasst am 29.10.18

Re: Im Grundbuch ohne Eintrag "Wohnungseigentum an ..."

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Inzwischen konnte ich den wohl aktuellen WE-Vertrag (aus dem Jahr ca. 2000) und die dazugehörige Parifizierung/Nutzwerttabelle einsehen. So weit ich das verstehe, wurde das ehemalige Zinshaus irgendeinmal davor schon in WE umgewandelt, wobei aber die WE-Verträge zunächst nicht grundbücherlich dur... mehr lesen...

324 Aufrufe | Verfasst am 29.11.17

Re: Im Grundbuch ohne Eintrag "Wohnungseigentum an ..."

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Vielen Dank vorläufig! Bei allen anderen Anteilen (Wohnungen) steht wie üblich "Wohnungseigentum an W ...", nur bei 4 Einheiten (offensichtlich alle Lager) steht das nicht. Lt. Betriebskostenabrechnung handelt es sich bei "meinem" Objekt um "Top L1", abgerechnet mit 22/2200 Anteilen. Im GB ist d... mehr lesen...

324 Aufrufe | Verfasst am 28.11.17

Im Grundbuch ohne Eintrag "Wohnungseigentum an ..."

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Ich möchte Räumlichkeiten in einem Wohnhaus kaufen, die als Lager angeboten werden (derzeit als Werkstatt genutzt, ich möchte sie als Künstleratelier nutzen). Im GB scheint das Lager mit dem entsprechenden Anteil auf, bei dem aber nicht, wie bei allen anderen Teilen des Hauses (Wohnungen, Garagen... mehr lesen...

324 Aufrufe | Verfasst am 28.11.17

0 Diskussionsbeiträge


Es wurden noch keine Diskussionsbeiträge verfasst.
Gesetzesbibliothek Meine Gesetze Gesetzeskommentare Forum Recht Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten