Anl. 5 (weggefallen)

PSA-Sicherheitsverordnung

Versionenvergleich

Information zum Versionenvergleich

Mit den nachstehenden Auswahlboxen können Sie zwei Versionen wählen und diese miteinander vergleichen. Zusätzlich erlaubt Ihnen dieses Tool eine Hervorhebung der Änderungen vorzunehmen und diese einerseits separat und andererseits in Form eines zusammengeführten Texts anzuzeigen.

Legende:
Ein grün hinterlegter Text zeigt eine neu hinzugekommene Passage im linken Textcontainer an.
Ist eine Textpassage rot hinterlegt, ist diese in der linken Box weggefallen.


Aktuelle Fassung

In Kraft vom 21.04.2018 bis 31.12.9999
(Stand: 12Anl. April 2017)

Vorbemerkung

Die Europäischen Normen werden in Technischen Komitees der Europäischen Normenorganisationen CEN, CENELEC oder ETSI erarbeitet und angenommen und durch Mitteilung der Europäischen Kommission im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften harmonisiert5 seit 20.04.2018 weggefallen. Die entsprechenden Referenzen dieser Mitteilungen werden bei den einzelnen Normen angeführt.

Die Normen ÖNORM EN, ÖVE/ÖNORM EN und ÖVE EN sind beim Österreichischen Normungsinstitut (ASI/ON), 1021 Wien, Heinestraße 38, Postfach 130, Telefon: (01) 21300-444, Telefax: (01) 21300-818, e-mail: sales@as-plus.at, Internet: www.as-plus.at, zu beziehen.

Die Normen ÖVE/ÖNORM EN und ÖVE EN sind auch beim Österreichischen Verband für Elektrotechnik (OVE), 1010 Wien, Eschenbachgasse 9, Telefon: (01) 5876373, Telefax: (01) 5867 08, e-mail: ove@ove.at, Internet: https://www.ove.at/webshop, zu beziehen.

Die aktuelle Liste der harmonisierten Europäischen Normen kann in englischer Sprache unter folgender Internet-Adresse der Europäischen Kommission eingesehen und abgerufen werden: http://ec.europa.eu/enterprise/policies/european-standards/documents/harmonised-standards-legislation/list-references/personal-protective-equipment/index_en.htm

EN 132:1998-12 (= ÖNORM EN 132:1999-03-01)

Atemschutzgeräte – Definitionen von Begriffen und Piktogramme

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 133:2001-10 (= ÖNORM EN 133:2002-02-01)

Atemschutzgeräte – Einteilung

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 134:1998-01 (= ÖNORM EN 134:1998-03-01)

Atemschutzgeräte – Benennung von Einzelteilen

(harmonisiert 1998/C 183/03 – 1998-06-13)

EN 135:1998-12 (= ÖNORM EN 135:1999-04-01)

Atemschutzgeräte – Liste gleichbedeutender Begriffe

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 136:1998-01 + AC:2003-12 (= ÖNORM EN 136:2004-03-01)

Atemschutzgeräte – Vollmasken – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung (EN 136:1998 + AC1:1999 + AC:2003)

(harmonisiert 1998/C 183/03 – 1998-06-13, AC:2003-12 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2003-12-17)

EN 137:2006-11 (= ÖNORM EN 137:2007-02-01)

Atemschutzgeräte – Behältergeräte mit Druckluft (Pressluftatmer) mit Vollmaske – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 138:1994-08 (= ÖNORM EN 138:1994-11-01)

Atemschutzgeräte – Frischluft-Schlauchgeräte in Verbindung mit Vollmaske, Halbmaske oder Mund-stückgarnitur – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 1994/C 359/06 – 1994-12-16)

EN 140:1998-09 + AC:1999 (= ÖNORM EN 140:1998-12-01 + AC1:2000-02-01)

Atemschutzgeräte – Halbmasken und Viertelmasken – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 1998/C 338/02 – 1998-11-06, AC:1999 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 1998-11-06)

EN 142:2002-04 (= ÖNORM EN 142:2002-07-01)

Atemschutzgeräte – Mundstückgarnituren – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2003/C 87/02 – 2003-04-10)

EN 143:2000-02 + AC:2005-03 + A1:2006-06 (= ÖNORM EN 143:2007-03-01)

Atemschutzgeräte – Partikelfilter – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2001/C 21/03 – 2001-01-24 bzw. 2006/C 314/06 – 2006-12-21, AC:2005-03 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2005-03-09)

EN 144-1:2000-08 + A1:2003-04 + A2:2005-06 (= ÖNORM EN 144-1:2005-11-01)

Atemschutzgeräte – Gasflaschenventile – Teil 1: Gewindeverbindung am Einschraubstutzen

(harmonisiert 2001/C 21/02 – 2001-01-24 bzw. 2004/C 46/03 – 2004-02-21 bzw. 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 144-2:1998-11 (= ÖNORM EN 144-2:1999-07-01)

Atemschutzgeräte – Gasflaschenventile – Teil 2: Gewindeverbindung am Ausgangsstutzen

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 144-3:2003-02 + AC:2003 (= ÖNORM EN 144-3:2003-07-01)

Atemschutzgeräte – Gasflaschenventile – Teil 3: Gewindeverbindungen am Ausgangsstutzen für die Tauchgase Nitrox und Sauerstoff

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21, AC:2003 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt ab 2004-02-21)

EN 145:1997-08 + A1:2000-03 (= ÖNORM EN 145:1997-11-01 + A1:2000-06-01)

Atemschutzgeräte – Regenerationsgeräte mit Drucksauerstoff oder Drucksauerstoff/-stickstoff – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 1998/C 52/05 – 1998-02-19 bzw. 2001/C 21/03 – 2001-01-24)

EN 148-1:1999-02 (= ÖNORM EN 148-1:1999-05-01)

Atemschutzgeräte – Gewinde für Atemanschlüsse – Teil 1: Rundgewindeanschluss

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 148-2:1999-02 (= ÖNORM EN 148-2:1999-05-01)

Atemschutzgeräte – Gewinde für Atemanschlüsse – Teil 2: Zentralgewindeanschluss

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 148-3:1999-02 (= ÖNORM EN 148-3:1999-05-01)

Atemschutzgeräte – Gewinde für Atemanschlüsse – Teil 3: Gewindeanschluss M 45 x 3

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 149:2001-04 + A1:2009-05 (= ÖNORM EN 149:2009-07-01)

Atemschutzgeräte – Filtrierende Halbmasken zum Schutz gegen Partikeln – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 166:2001-11 (= ÖNORM EN 166:2002-04-01)

Persönlicher Augenschutz – Anforderungen

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 167:2001-11 (= ÖNORM EN 167:2002-04-01)

Persönlicher Augenschutz – Optische Prüfverfahren

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 168:2001-11 (= ÖNORM EN 168:2002-04-01)

Persönlicher Augenschutz – Nichtoptische Prüfverfahren

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 169:2002-11 (= ÖNORM EN 169:2003-05-01)

Persönlicher Augenschutz – Filter für das Schweißen und verwandte Techniken – Transmissions-anforderungen und empfohlene Anwendung

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 170:2002-10 (= ÖNORM EN 170:2003-02-01)

Persönlicher Augenschutz – Ultraviolettschutzfilter – Transmissionsanforderungen und empfohlene Anwendung

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 171:2002-03 (= ÖNORM EN 171:2002-08-01)

Persönlicher Augenschutz – Infrarotschutzfilter – Transmissionsanforderungen und empfohlene Verwendung

(harmonisiert 2003/C 87/02 – 2003-04-10)

EN 172:1994-12 + A1:2000-04 + A2:2001-08 (= ÖNORM EN 172:1995-02-01 + A1:2000-07-01 + A2:2002-02-01)

Persönlicher Augenschutz – Sonnenschutzfilter für den betrieblichen Gebrauch

(harmonisiert 1996/C 143/03 – 1996-05-15 bzw. 2000/C 185/03 – 2000-07-04 bzw. 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 174:2001-04 (= ÖNORM EN 174:2001-09-01)

Persönlicher Augenschutz – Skibrillen für den alpinen Skilauf

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 175:1997-07 (= ÖNORM EN 175:1997-09-01)

Persönlicher Schutz – Geräte für Augen- und Gesichtsschutz beim Schweißen und bei verwandten Verfahren

(harmonisiert 1998/C 52/05 – 1998-02-19)

EN 207:2009-12 + AC:2011-12 (= ÖNORM EN 207:2012-02-15)

Persönlicher Augenschutz – Filter und Augenschutzgeräte gegen Laserstrahlung (Laserschutzbrillen)

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06, AC:2011-12 nachträglich harmonisiert)

EN 208:2009-12 (= ÖNORM EN 208:2010-02-15)

Persönlicher Augenschutz – Augenschutzgeräte für Justierarbeiten an Lasern und Laseraufbauten (Laser-Justierbrillen)

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 250:2014-04 (= ÖNORM EN 250:2014-05-15)

Atemgeräte – Autonome Leichttauchgeräte mit Druckluft – Anforderungen, Prüfung und Kennzeichnung

(harmonisiert 2014/C 445/03 – 2014-12-12)

EN 269:1994-08 (= ÖNORM EN 269:1995-02-01)

Atemschutzgeräte – Frischluft-Druckschlauchgeräte mit Motorgebläse in Verbindung mit Haube – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 1994/C 359/06 – 1994-12-16)

EN 342:2004-07 + AC:2008-03 (= ÖNORM EN 342:2008-06-01)

Schutzkleidung – Kleidungssysteme und Kleidungsstücke zum Schutz gegen Kälte

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, AC:2008-03 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2008-03-26)

EN 343:2003-08 + A1:2007-08 + AC:2009-11 (= ÖNORM EN 343:2010-03-01)

Schutzkleidung – Schutz gegen Regen

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21 bzw. 2008/ C63/07 – 2008-03-08, AC:2009-11 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2009-11-11)

EN 348:1992-09 + AC:1993 (= ÖNORM EN 348:1993-02-01)

Schutzkleidung – Prüfverfahren – Verhaltensbestimmung von Materialien bei Einwirkung von kleinen Spritzern geschmolzenen Metalls

(harmonisiert 1993/C 345/05 – 1993-12-23, AC:1993-11 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 1993-11-01)

EN 352-1:2002-10 (= ÖNORM EN 352-1:2003-02-01)

Gehörschützer – Allgemeine Anforderungen – Teil 1: Kapselgehörschützer

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 352-2:2002-10 (= ÖNORM EN 352-2:2003-02-01)

Gehörschützer – Allgemeine Anforderungen – Teil 2: Gehörschutzstöpsel

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 352-3:2002-10 (= ÖNORM EN 352-3:2003-02-01)

Gehörschützer – Allgemeine Anforderungen – Teil 3: An Industriehelmen befestigte Kapselgehörschützer

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 352-4:2001-03 + A1:2005-10 (= ÖNORM EN 352-4:2006-01-01)

Gehörschützer – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfungen – Teil 4: Pegelabhängige Kapselgehörschützer

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2006/C 91/03 – 2006-04-19)

EN 352-5:2002-12 + A1:2005-12 (= ÖNORM EN 352-5:2006-03-01)

Gehörschützer – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfungen – Teil 5: Kapselgehörschützer mit aktiver Geräuschkompensation

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 352-6:2002-12 (= ÖNORM EN 352-6:2003-04-01)

Gehörschützer – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfungen – Teil 6: Kapselgehörschützer mit Kommunikationseinrichtungen

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 352-7:2002-12 (= ÖNORM EN 352-7:2003-04-01)

Gehörschützer – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfungen – Teil 7: Pegelabhängig dämmende Gehörschutzstöpsel

(harmonisiert 2003/C 203/11 2003-08-28)

EN 352-8:2008-04 (= ÖNORM EN 352-8:2008-07-01)

Gehörschützer – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfungen – Teil 8: Audiokapselgehörschützer für Unterhaltungszwecke

(harmonisiert 2009/C 22/02 – 2009-01-28)

EN 353-1:2014-10 (= ÖNORM EN 353-1:2016-01-15)

Persönliche Schutzeinrichtung gegen Absturz – Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich fester Führung – Teil 1: Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich fester Führung

(harmonisiert 2015/C 412/03 2015-12-11)

EN 353-2:2002-05 (= ÖNORM EN 353-2:2002-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Teil 2: Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich beweglicher Führung

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 354:2010-07 (= ÖNORM EN 354:2010-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Verbindungsmittel

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 355:2002-05 (= ÖNORM EN 355:2002-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Falldämpfer

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 358:1999-12 (= ÖNORM EN 358:2000-03-01)

Persönliche Schutzausrüstung für Haltefunktionen und zur Verhinderung von Abstürzen – Haltesysteme

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 360:2002-05 (= ÖNORM EN 360:2002-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Höhensicherungsgeräte

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 361:2002-05 (= ÖNORM EN 361:2002-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Auffanggurte

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 362:2004-12 (= ÖNORM EN 362:2009-02-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Verbindungselemente

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 363:2008-02 (= ÖNORM EN 363:2008-05-01)

Persönliche Absturzausrüstung – Persönliches Absturzschutzsysteme

(harmonisiert 2008/C 156/01 – 2008-06-20)

EN 364:1992-12 + AC:1993 (= ÖNORM EN 364:1994-03-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Prüfverfahren

(harmonisiert 1993/C 345/05 – 1993-12-23, AC:1993 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 1993-12-23)

EN 365:2004-09 + AC:2006 (= ÖNORM EN 365:2004-12-01)

Persönliche Schutzausrüstung zum Schutz gegen Absturz – Allgemeine Anforderungen an Gebrauchsanleitungen, Wartung, regelmäßige Überprüfungen, Instandsetzung, Kennzeichnung und Verpackung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, AC:2006 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN ISO 374-1:2016-11 (= ÖNORM EN ISO 374-1:2017-02-01)

Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen – Teil 1: Terminologie und Leistungsanforderungen für chemische Risiken (ISO 374-1:2016)

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12)

EN 374-2:2003-09 (= ÖNORM EN 374-2:2004-01-01)

Schutzhandschuhe gegen Chemikalien und Mikroorganismen – Teil 2: Bestimmung des Widerstandes gegen Penetration

(harmonisiert 2005/C 247/06 – 2005-10-06)

EN 374-3:2003-09 + AC:2006-03 (= ÖNORM EN 374-3:2006-05-01)

Schutzhandschuhe gegen Chemikalien und Mikroorganismen – Teil 3: Bestimmung des Widerstandes gegen Permeation von Chemikalien

(harmonisiert 2005/C 247/06 – 2005-10-06, AC:2006-03 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 –2011-07-09, gilt jedoch ab 2006-03-01)

EN 374-4:2013-11 (= ÖNORM EN 374-4:2014-01-01)

Schutzhandschuhe gegen Chemikalien und Mikroorganismen – Teil 4: Bestimmung des Widerstandes gegen Degradation durch Chemikalien

(harmonisiert 2014/C 110/03 – 2014-04-11)

EN ISO 374-5:2016-11 (= ÖNORM EN ISO 374-5:2017-02-01)

Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen – Teil 5: Terminologie und Leistungsanforderungen für Risiken durch Mikroorganismen (ISO 374-5:2016)

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12)

EN 379:2003-09 + A1:2009-04 (= ÖNORM EN 379:2009-06-01)

Persönlicher Augenschutz – Automatische Schweißerschutzfilter

(harmonisiert 2005/C 247/06 – 2005-10-06 bzw. 2010/C 118/02 –2010-05-06)

EN 381-1:1993-02 (= ÖNORM EN 381-1:1993-07-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 1: Prüfstand zur Prüfung des Widerstandes gegen Kettensägen-Schnitte

(harmonisiert 1993/C 345/05 – 1993-12-23)

EN 381-2:1995-04 (= ÖNORM EN 381-2:1995-07-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 2: Prüfverfahren für Beinschutz

(harmonisiert 1996/C 7/09 – 1996-01-12)

EN 381-3:1996-02 (= ÖNORM EN 381-3:1996-05-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 3: Prüfverfahren für Schuhwerk

(harmonisiert 1996/C 300/03 – 1996-10-10)

EN 381-4:1999-07 (= ÖNORM EN 381-4:1999-11-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 4: Prüfverfahren für Schutzhand-schuhe für Kettensägen

(harmonisiert 2000/C 76/03 – 2000-03-16)

EN 381-5:1995-04 (= ÖNORM EN 381-5:1995-07-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 5: Anforderungen an Beinschutz

(harmonisiert 1996/C 7/09 – 1996-01-12)

EN 381-7:1999-07 (= ÖNORM EN 381-7:1999-11-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 7: Anforderungen an Schutzhandschuhe für Kettensägen

(harmonisiert 2000/C 76/03 – 2000-03-16)

EN 381-8:1997-04 (= ÖNORM EN 381-8:1997-07-01)

Schutzkleidung für die Benutzer handgeführter Kettensägen – Teil 8: Prüfverfahren für Schutzgamaschen für Kettensägen

(harmonisiert 1997/C 317/02 – 1997-10-18)

EN 381-9:1997-04 (= ÖNORM EN 381-9:1997-07-01)

Schutzkleidung für die Benutzer handgeführter Kettensägen – Teil 9: Anforderungen an Schutz-gamaschen für Kettensägen

(harmonisiert 1997/C 317/02 – 1997-10-18)

EN 381-10:2002-10 (= ÖNORM EN 381-10:2003-02-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 10: Prüfverfahren für Oberkörperschutzmittel

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 381-11:2002-11 (= ÖNORM EN 381-11:2003-05-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 11: Anforderungen für Oberkörperschutzmittel

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 388:2016-11 (= ÖNORM EN 388:2016-12-15)

Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12

EN 397:2012-03 + A1:2012-10 (= ÖNORM EN 397:2013-02-01)

Industrieschutzhelme

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 402:2003-03 (= ÖNORM EN 402:2003-10-01)

Atemschutzgeräte – Lungenautomatische Behältergeräte mit Druckluft (Pressluftatmer) mit Vollmaske oder Mundstückgarnitur für Selbstrettung – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21)

EN 403:2004-05 (= ÖNORM EN 403:2004-08-01)

Atemschutzgeräte für Selbstrettung – Filtergeräte mit Haube zur Selbstrettung bei Bränden – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 404:2005-04 (= ÖNORM EN 404:2005-07-01)

Atemschutzgeräte für Selbstrettung – Filterselbstretter mit Mundstückgarnitur zum Schutz gegen Kohlenmonoxid

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 405:2001-12 + A1:2009-03-26 (= ÖNORM EN 405:2009-07-01)

Atemschutzgeräte – Filtrierende Halbmasken mit Ventilen zum Schutz gegen Gase oder Gase und Partikeln – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 407:2004-09 (= ÖNORM EN 407:2004-11-01)

Schutzhandschuhe gegen thermische Risiken (Hitze und/oder Feuer)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 420:2003-09 + A1:2009-11 (=ÖNORM EN 420:2009-12-15)

Schutzhandschuhe – Allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 306/01 – 2005-12-02 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 421:2010-05 (= ÖNORM EN 421:2010-07-01)

Schutzhandschuhe gegen ionisierende Strahlung und radioaktive Kontamination

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 443:2008-02 (= ÖNORM EN 443:2008-05-01)

Feuerwehrhelme für die Brandbekämpfung in Gebäuden und anderen baulichen Anlagen

(harmonisiert 2008/C 156/01 – 2008-06-20)

EN 458:2004-11 (= ÖNORM EN 458:2005-03-01)

Gehörschützer – Empfehlungen für Auswahl, Einsatz, Pflege und Instandhaltung – Leitfaden

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 464:1994-06 (= ÖNORM EN 464:1994-11-01)

Schutzkleidung zur Anwendung gegen flüssige und gasförmige Chemikalien einschließlich Flüssigkeits-aerosole und feste Partikel – Prüfverfahren: Bestimmung der Leckdichtigkeit von gasdichten Anzügen (Innendruckprüfverfahren)

(harmonisiert 1994/C 359/06 – 1994-12-16)

EN 469:2005-12 + A1:2006-11 + AC:2006 (= ÖNORM EN 469:2007-02-01)

Schutzkleidung für die Feuerwehr – Leistungsanforderungen für Schutzkleidung für die Brandbekämpfung

(harmonisiert 2006/C 91/03 – 2006-04-19 bzw. 2007/C 281/01 – 2007-11-23, AC:2006 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN 510:1993-01 (= ÖNORM EN 510:1993-06-01)

Festlegungen für Schutzkleidung für Bereiche, in denen ein Risiko des Verfangens in beweglichen Teilen besteht

(harmonisiert 1994/C 359/06 – 1994-12-16)

EN 511:2006-04 (= ÖNORM EN 511:2006-07-01)

Schutzhandschuhe gegen Kälte

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 530:2010-07 (= ÖNORM EN 530:2010-09-15)

Abriebfestigkeit von Material für Schutzkleidung – Prüfverfahren

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 564:2014-12 (= ÖNORM EN 564:2015-04-01)

Bergsteigerausrüstung – Reepschnur – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN 565:2006-12 (= ÖNORM EN 565:2007-02-01)

Bergsteigerausrüstung – Band – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 566:2006-12 (= ÖNORM EN 566:2007-02-01)

Bergsteigerausrüstung – Schlingen – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 567:2013-03 (= ÖNORM EN 567:2013-07-01)

Bergsteigerausrüstung – Seilklemmen – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2013/C 186/01 – 2013-06-28)

EN 568:2015-11 (= ÖNORM EN 568:2016-02-01)

Bergsteigerausrüstung – Verankerungsmittel im Eis – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2016/C 332/02 – 2016-09-09)

EN 569:2007-02 (= ÖNORM EN 569:2007-05-01)

Bergsteigerausrüstung – Felshaken – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 659:2003-06 + A1:2008-03 + AC:2009 (= ÖNORM EN 659:2008-05-01)

Feuerwehrschutzhandschuhe

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21 bzw.2008/C 156/01 – 2008-06-20, AC:2009 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN 795:2012-07 (= ÖNORM EN 795:2012-10-15)

Persönliche Absturzschutzausrüstung – Anschlageinrichtungen

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

Hinweis: Diese Veröffentlichung betrifft nicht die folgenden Ausrüstungstypen:

- Typ A (Anschlagseinrichtungen mit einem oder mehreren ortsfesten Anschlagpunkten, für die strukturelle Befestigungsanker oder Befestigungsmittel zur Befestigung an der Struktur erforderlich sind) gemäß den Abschnitten 3.2.1, 4.4.1 und 5.3;

- Typ C (Anschlageinrichtungen, für die horizontale bewegliche Führungen verwendet werden) gemäß den Abschnitten 3.2.3, 4.4.3 und 5.5;

- Typ D (Anschlageinrichtungen, für die horizontale starre Führungen verwendet werden) gemäß den Abschnitten 3.2.4, 4.4.4 und 5.6;

- jede Kombination der oben genannten Typen.

Diese Veröffentlichung betrifft nicht die Typen A, C und D in Bezug auf die Abschnitte 4.5, 5.2.2., 6 und 7; Anhang A und Anhang ZA.

Daher kann in Bezug auf die oben genannten Ausrüstungen nicht davon ausgegangen werden, dass sie den Bestimmungen der Richtlinie 89/686/EWG genügen, da sie nicht als PSA gelten.

EN 812:2012-02 (= ÖNORM EN 812:2012-03-15)

Industrie-Anstoßkappen

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 813:2008-08 (= ÖNORM EN 813:2008-11-01)

Persönliche Absturzschutzausrüstung – Sitzgurte

(harmonisiert 2009/C 22/02 – 2009-01-28)

EN 863:1995-09 (= ÖNORM EN 863:1995-11-01)

Schutzkleidung – Mechanische Eigenschaften – Prüfverfahren: Widerstand gegen Durchstoßen

(harmonisiert 1996/C 143/03 – 1996-05-15)

EN 892:2012-08 + A1:2016-08 (= ÖNORM EN 892:2016-11-01)

Bergsteigerausrüstung – Dynamische Bergseile – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12)

EN 893:2010-11 (= ÖNORM EN 893:2010-12-15)

Bergsteigerausrüstung – Steigeisen – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 943-1:2015-08 (= ÖNORM EN 943-1:2016-01-15)

Schutzkleidung gegen gefährliche feste, flüssige und gasförmige Chemikalien, einschließlich Flüssigkeitsaerosole und feste Partikel – Teil 1: Leistungsanforderungen für Typ 1 (gasdichte) Chemikalienschutzkleidung

(harmonisiert 2016/C 332/02 – 2016-09-09)

EN 943-2:2002-01 (=ÖNORM EN 943-2:2002-04-01)

Schutzkleidung gegen flüssige und gasförmige Chemikalien, einschließlich Flüssigkeitsaerosole und feste Partikel – Teil 2: Leistungsanforderungen für „gasdichte“ (Typ 1) Chemikalienschutzanzüge für Notfallteams

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 958:2006-12 + A1:2010-11 (= ÖNORM EN 958:2011-01-01)

Bergsteigerausrüstung – Fangstoßdämpfer für die Verwendung auf Klettersteigen – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 960:2006-06 (= ÖNORM EN 960:2006-10-01)

Prüfköpfe zur Prüfung von Schutzhelmen

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 966:2012 + A1:2012-10 (=ÖNORM EN 966:2013-02-01)

Luftsporthelme

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 1073-1:1998-01 (= ÖNORM EN 1073-1:1998-03-01)

Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination – Teil 1: Anforderungen und Prüfverfahren für belüftete Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination durch feste Partikel

(harmonisiert 1998/C 338/02 – 1998-11-06)

EN 1073-2:2002-07 (= ÖNORM EN 1073-2:2002-10-01)

Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination – Teil 2: Anforderungen und Prüfverfahren für unbelüftete Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination durch feste Partikel

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 1077:2007-08 (= ÖNORM EN 1077:2007-12-01)

Helme für alpine Skiläufer und für Snowboarder

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 1078:2012-02 + A1:2012-10 (= ÖNORM EN 1078:2014-04-01)

Helme für Radfahrer und für Benutzer von Skateboards und Rollschuhen

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 1080:2013-02 (= ÖNORM EN 1080:2013-04-01)

Stoßschutzhelme für Kleinkinder

(harmonisiert 2013/C 186/01 – 2013-06-28)

EN 1082-1:1996-12 (= ÖNORM EN 1082-1:1997-03-01)

Schutzkleidung – Handschuhe und Armschützer zum Schutz gegen Schnitt- und Stichverletzungen durch Handmesser – Teil 1: Metallringgeflechthandschuhe und Armschützer

(harmonisiert 1997/C 180/05 – 1997-06-14)

EN 1082-2:2000-03 (= ÖNORM EN 1082-2:2000-06-01)

Schutzkleidung – Handschuhe und Armschützer zum Schutz gegen Schnitt- und Stichverletzungen durch Handmesser – Teil 2: Handschuhe und Armschützer aus Werkstoffen ohne Metallringgeflecht

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 1082-3:2000-04 (= ÖNORM EN 1082-3:2000-06-01)

Schutzkleidung – Handschuhe und Armschützer zum Schutz gegen Schnitt- und Stichverletzungen durch Handmesser – Teil 3: Fallschnittprüfung für Stoff, Leder und andere Werkstoffe

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 1146:2005-10 (= ÖNORM EN 1146:2005-12-01)

Atemschutzgeräte – Behältergeräte mit Druckluft mit Haube für Selbstrettung – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2006/C 91/03 – 2006-04-19)

EN 1149-1:2006-06 (= ÖNORM EN 1149-1:2006-10-01)

Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften – Teil 1: Prüfverfahren für die Messung des Oberflächenwiderstandes

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 1149-2:1997-08 (= ÖNORM EN 1149-2:1997-11-01)

Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften – Teil 2: Prüfverfahren für die Messung des elektrischen Widerstands durch ein Material (Durchgangswiderstand)

(harmonisiert 1998/C 52/05 – 1998-02-19)

EN 1149-3:2004-04 (= ÖNORM EN 1149-3:2004-08-01)

Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften – Teil 3: Prüfverfahren für die Messung des Ladungsabbaus

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 1149-5:2008-01 (= ÖNORM EN 1149-5:2008-03-01)

Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften – Teil 5: Leistungsanforderungen an Material und Konstruktionsanforderungen

(harmonisiert 2008/C 156/01 – 2008-06-20)

EN 1150:1999-01 (= ÖNORM EN 1150:1999-05-01)

Schutzkleidung – Warnkleidung für den nicht professionellen Gebrauch – Prüfverfahren und Anforderungen

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 1385:2012-02 (= ÖNORM EN 1385:2012-03-15)

Helme für den Kanu- und Wildwassersport

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 1486:2007-10 (= ÖNORM EN 1486:2008-04-01)

Schutzkleidung für die Feuerwehr – Prüfverfahren und Anforderungen für reflektierende Kleidung für die spezielle Brandbekämpfung

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 1497:2007-08 (= ÖNORM EN 1497:2007-10-01)

Persönliche Absturzschutzausrüstungen – Rettungsgurte

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 1621-1:2012-12 (= ÖNORM EN 1621-1:2013-03-15)

Motorradfahrer-Schutzkleidung gegen mechanische Belastung – Teil 1: Gelenkprotektoren für Motorradfahrer – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2013/C 74/02 – 2013-03-13)

EN 1621-2:2014-01 (= ÖNORM EN 1621-2:2014-05-01)

Motorradfahrer-Schutzkleidung gegen mechanische Belastung – Teil 2: Rückenprotektoren – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2014/C 445/03 – 2014-12-12)

EN 1731:2006-11 (= ÖNORM EN 1731:2007-01-01)

Persönlicher Augenschutz – Augen- und Gesichtsschutzgeräte aus Gewebe

(harmonisiert 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 1809:2014-06 + A1:2016-03 (= ÖNORM EN 1809:2016-07-15)

Tauch-Zubehör – Tariermittel – Funktionelle und sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfverfahren

(harmonisiert 2016/C 332/02 – 2016-09-09)

EN 1827:1999-01 + A1:2009-06 (= ÖNORM EN 1827:2009-07-15)

Atemschutzgeräte – Halbmasken ohne Einatemventile und mit trennbaren Filtern zum Schutz gegen Gase, Gase und Partikeln oder nur Partikeln – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2001/C 60/07 – 2001-02-24 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 1868:1997-05 (= ÖNORM EN 1868:1997-08-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Liste gleichbedeutender Benennungen

(harmonisiert 1997/C 317/02 – 1997-10-18)

EN 1891:1998-04 (= ÖNORM EN 1891:1998-08-01)

Persönliche Schutzausrüstung zur Verhinderung von Abstürzen – Kernmantelseile mit geringer Dehnung

(harmonisiert 1998/C 338/02 – 1998-11-06)

EN 1938:2010-07 (= ÖNORM EN 1938:2010-09-01)

Persönlicher Augenschutz – Schutzbrillen für Motorrad- und Mopedfahrer

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 4869-2:1995-06 + AC:2007 (= ÖNORM EN ISO 4869-2:1995-10-01)

Akustik – Gehörschützer – Teil 2: Abschätzung der beim Tragen von Gehörschützern wirksamen A-bewerteten Schalldruckpegel (ISO 4869-2:1994)

(harmonisiert 1996/C 143/03 – 1996-05-15, AC:2007 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN ISO 4869-3:2007-07 (= ÖNORM EN ISO 4869-3:2007-09-01)

Akustik – Gehörschützer – Teil 3: Messung der Schalldämmung von Kapselgehörschützern unter Verwendung einer akustischen Prüfvorrichtung (ISO 4869-3:2007)

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08, Nachfolgenorm für EN 24869-3:1993-11)

EN ISO 6529:2001-10 (= ÖNORM EN ISO 6529:2003-08-01)

Schutzkleidung – Schutz gegen Chemikalien – Bestimmungen des Widerstands von Schutzkleidungsmaterialien gegen die Permeation von Flüssigkeiten und Gasen (ISO 6529:2001)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, Nachfolgenorm für EN 369:1993)

EN ISO 6530:2005-02 (= EN ISO 6530:2005-06-01)

Schutzkleidung – Schutz gegen chemische Flüssigkeiten – Prüfverfahren: Bestimmung des Widerstands von Materialien gegen die Durchdringung von Flüssigkeiten (ISO 6530:2005)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, Nachfolgenorm für EN 368:1992-11)

EN ISO 6942:2002-06 (= ÖNORM EN ISO 6942:2002-08-01)

Schutzkleidung – Schutz gegen Hitze und Feuer – Prüfverfahren: Beurteilung von Materialien und Materialkombinationen, die einer Hitze-Strahlungsquelle ausgesetzt sind (ISO 6942:2002)

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28, Nachfolgenorm für EN 366:1992-11)

EN ISO 9151:2016-12 (= ÖNORM EN ISO 9151:2017-03-01)

Schutzkleidung gegen Hitze und Flammen – Bestimmung des Wärmedurchgangs bei Flammeneinwirkung (ISO 9151:2016)

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12, Nachfolgenorm für EN 367:1992-10)

EN ISO 9185:2007-07 (= ÖNORM EN ISO 9185:2007-10-01)

Schutzkleidung – Beurteilung des Materialwiderstandes gegen flüssige Metallspritzer (ISO 9185:2007)

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08, Nachfolgenorm für EN 373:1993-03)

EN ISO 10256:2003-09 (= ÖNORM EN ISO 10256:2004-01-01)

Kopf- und Gesichtsschutz zur Benutzung beim Eishockey (ISO 10256:2003)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, Nachfolgenorm für EN 967:1996-10)

EN ISO 10819:2013-07 (= ÖNORM EN 10819:2013-11-01)

Mechanische Schwingungen und Stöße – Hand-Arm- Schwingungen – Messung und Bewertung der Schwingungsübertragung von Handschuhen in der Handfläche (ISO 10819:2013)

(harmonisiert 2013/C 364/01 – 2013-12-13)

EN ISO 10862:2009-06 (= ÖNORM EN ISO 10862:2009-09-01)

Kleine Wasserfahrzeuge – Schnellöffnungssysteme für Trapezgurte (ISO 10862:2009)

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN ISO 11611:2015-07 (= ÖNORM EN ISO 11611:2015-12-01)

Schutzkleidung für das Schweißen und verwandte Verfahren (ISO 11611:2015)

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN ISO 11612:2015-07 (= ÖNORM EN ISO 11612:2015-11-15)

Schutzkleidung – Kleidung zum Schutz gegen Hitze und Flammen (ISO 11612:2015)

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN 12021:2014-04 (= ÖNORM EN 12021:2014-05-15)

Atemgeräte – Druckgase für Atemschutzgeräte

(harmonisiert 2014/C 445/03 – 2014-12-12)

EN 12083:1998-03 + AC:2000 (= ÖNORM EN 12083:1998-07-01 + AC1:2000-08-01)

Atemschutzgeräte – Filter mit Atemschlauch (Nicht an Atemanschluss befestigte Filter) – Gasfilter, Partikelfilter und Kombinationsfilter – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2000/C 185/03 – 2000-07-04, AC:2000 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2000-07-04)

EN ISO 12127-1:2015-12 (= ÖNORM EN 12127-1:2016-04-15)

Schutzkleidung gegen Hitze und Flammen – Bestimmung des Kontaktwärmedurchgangs durch Schutzkleidung oder -materialien – Teil 1: Durch heiße Zylinder erzeugte Kontaktwärme (ISO 12127.1:2015)

(harmonisiert 2016/C 332/02 – 2016-09-09)

EN ISO 12127-2:2007-12 (= ÖNORM EN ISO 12127-2:2008-04-01)

Schutzkleidung gegen Hitze und Flammen – Bestimmung des Kontaktwärmedurchgangs durch Schutzkleidung oder -materialien – Teil 2: Durch fallende Zylinder erzeugte Kontaktwärme (ISO 12127-2:2007)

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 12270:2013-11 (= ÖNORM EN 12270:2014-01-01)

Bergsteigerausrüstung – Klemmkeile – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2014/C 110/03 – 2014-04-11)

EN 12275:2013-04 (= ÖNORM EN 12275:2013-05-15)

Bergsteigerausrüstung – Karabiner – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2013/C 364/01 – 2013-12-13)

EN 12276:2013-11 (= ÖNORM EN 12276:2014-01-01)

Bergsteigerausrüstung – Klemmgeräte – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2014/C 110/03 – 2014-04-11)

EN 12277:2015-11 (= ÖNORM EN 12277:2016-02-01)

Bergsteigerausrüstung – Anseilgurte – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12)

EN 12278:2007-05 (= ÖNORM EN 12278:2007-07-01)

Bergsteigerausrüstung – Seilrollen – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN ISO 12311:2013-08 (= ÖNORM EN ISO 12311:2015-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Prüfverfahren für Sonnenbrillen und ähnlichen Augenschutz (ISO 12311:2013, korr. Fassung 2014-08-15)

(harmonisiert 2013/C 364/01 – 2013-12-13)

EN ISO 12312-1:2013-01 + A1:2015-09 (= ÖNORM EN ISO 12312-1:2016-01-01)

Augen- und Gesichtsschutz – Sonnenbrillen und ähnlicher Augenschutz – Teil 1: Sonnenbrillen für den allgemeinen Gebrauch (ISO 12312-1:2013 + Amd 1:2015)

(harmonisiert 2013/C 364/01 – 2013-12-13, Nachfolgenorm für EN 1836:2005-9 + A1 2007-08)

EN ISO 12312-2:2015-06 (= ÖNORM EN ISO 12312-2:2015-09-15)

Augen- und Gesichtsschutz – Sonnenbrillen und ähnlicher Augenschutz – Teil 2: Filter für die direkte Beobachtung der Sonne (ISO 12312-2:2015)

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN ISO 12401:2009-08 (= ÖNORM EN ISO 12401:2009-10-15)

Kleine Wasserfahrzeuge – Sicherheitsgurt und Sicherheitsleine – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren (ISO 12401:2009)

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06, Nachfolgenorm für EN 1095:1988-03)

EN ISO 12402-2:2006-09 + A1:2010-08 (= ÖNORM EN ISO 12402-2:2010-12-15)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 2: Rettungswesten, Stufe 275 – Sicherheitstechnische Anforderungen (ISO 12402-2:2006 + Amd 1:2010)

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 12402-3:2006-09 + A1:2010-06 (= ÖNORM EN ISO 12402-3:2010-12-15)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 3: Rettungswesten, Stufe 150 – Sicherheitstechnische Anforderungen (ISO 12402-3:2006 + Amd 1:2010)

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 12402-4:2006-09 + A1:2010-06 (= ÖNORM EN ISO 12402-4:2010-12-15)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 4: Rettungswesten, Stufe 100 – Sicherheitstechnische Anforderungen (ISO 12402-4:2006 + Amd 1:2010)

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 12402-5:2006-09 + AC:2006-12 + A1:2010-06 (= ÖNORM EN ISO 12402-5:2010-12-15)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 5: Schwimmhilfen (Stufe 50) – Sicherheitstechnische Anforderungen (ISO 12402-5:2006 + Cor 1:2006 + Amd 1:2010)

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09, AC:2006-12 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2006-12-21)

EN ISO 12402-6:2006-09 + A1:2010-06 (= ÖNORM EN ISO 12402-6:2010-12-15)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 6: Rettungswesten und Schwimmhilfen für besondere Einsatzzwecke – Sicherheitstechnische Anforderungen und zusätzliche Prüfverfahren (ISO 12402-6:2006 + Amd 1:2010)

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 12402-8:2006-02 + A1:2011-04 (= ÖNORM EN ISO 12402-8:2011-09-15)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 8: Zubehörteile – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren (ISO 12402-8:2006 + Amd 1:2011)

(harmonisiert 2006/C 180/04 – 2006-08-02 bzw. 2011/C 329/01 – 2011-11-11)

EN ISO 12402-9:2006-09 + A1:2011-04 (= ÖNORM EN ISO 12402-9:2011-11-01)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 9: Prüfverfahren (ISO 12402-9:2006 + Amd 1:2011)

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21 bzw. 2011/C 329/01 – 2011-11-11)

EN ISO 12402-10:2006-02 (= ÖNORM EN ISO 12402-10:2006-05-01)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 10: Auswahl und Anwendung von persönlichen Auftriebsmitteln und anderen entsprechenden Geräten (ISO 12402-10:2006)

(harmonisiert 2006/C 180/04 – 2006-08-02)

EN 12477:2001-10 + A1:2005-06 (= ÖNORM EN 12477:2005-08-01)

Schutzhandschuhe für Schweißer

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 12492:2012-02 (= ÖNORM EN 12492:2012-03-15)

Bergsteigerausrüstung – Bergsteigerhelme – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 12628:1999-07 + AC:2000 (= ÖNORM EN 12628:1999-10-01)

Tauch-Zubehör – Kombinierte Tarier- und Rettungsmittel – Funktionelle und sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfverfahren

(harmonisiert 2000/C 185/03 – 2000-07-04, AC:2000 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN 12841:2006-08 (= ÖNORM EN 12841:2006-11-01)

Persönliche Absturzausrüstung – Systeme für seilunterstütztes Arbeiten – Seileinstellvorrichtungen

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 12941:1998-10 + A1:2003 + A2:2008-11 (= ÖNORM EN 12941:2009-02-15)

Atemschutzgeräte – Gebläsefiltergeräte mit einem Helm oder einer Haube – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04 bzw. 2005/C 247/02 – 2005-10-06 bzw. 2009/C 126/04 – 2009-06-05)

EN 12942:1998-10 + A1:2002-11 + A2:2008-11 (= ÖNORM EN 12942:2009-03-01)

Atemschutzgeräte – Gebläsefiltergeräte mit Vollmasken, Halbmasken oder Viertelmasken – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 99/C 157/02 – 1999-06-04 bzw. 2003/C 203/11 – 2003-08-28 bzw. 2009/C 126/04 – 2009-06-05)

0/07 – 2001-02-24 bzw.2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 13034:2005-03 + A1:2009-05 (= ÖNORM EN 13034:2009-06-15)

Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien – Leistungsanforderungen an Chemikalienschutzkleidung mit eingeschränkter Schutzleistung gegen flüssige Chemikalien (Ausrüstung Typ 6 und Typ PB [6])

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 13061:2009-09 (= ÖNORM EN 13061:2009-10-15)

Schutzkleidung – Schienbeinschützer für Fußballspieler – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 13087-1:2000-03 + A1:2001-12 (= ÖNORM EN 13087-1:2000-09-01 + A1:2002-04-01)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 1: Bedingungen und Vorbehandlung

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13087-2:2012-02 (= ÖNORM EN 13087-2:2012-03-15)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 2: Stoßdämpfung

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13087-3:2000-03 + A1:2001-12 (= ÖNORM EN 13087-3:2000-06-01 + A1:2002-04-01)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 3: Durchdringungsfestigkeit

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13087-4:2012-02 (= ÖNORM EN 13087-4:2012-03-15)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 4: Wirksamkeit des Haltesystems

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13087-5:2012-02 (= ÖNORM EN 13087-5:2012-03-15)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 5: Festigkeit des Haltesystems

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13087-6:2012-02 (= ÖNORM EN 13087-6:2012-03-15)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 6: Sichtfeld

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13087-7:2000-06 + A1:2001-12 (= ÖNORM EN 13087-7:2000-09-01 + A1:2002-04-01)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 7: Flammenbeständigkeit

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13087-8:2000-10 + A1:2005-01 (= ÖNORM EN 13087-8: 2005-03-01)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 8: Elektrische Eigenschaften

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21 bzw. 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 13087-10:2012-02 (= ÖNORM EN 13087-10:2012-03-15)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 10: Beständigkeit gegen Strahlungswärme

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13089:2011-03 + A1:2015-04 (= ÖNORM EN 13089:2015-05-15)

Bergsteigerausrüstung – Eisgeräte – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 13138-1:2008-10 (= ÖNORM EN 13138-1:2008-12-01)

Auftriebsmittel für das Schwimmenlernen – Teil 1: Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für am Körper getragene Auftriebshilfen

(harmonisiert 2009(C 126/04 – 2009-06-05)

EN 13158:2009-03 (= ÖNORM EN 13158:2009-05-01)

Schutzkleidung – Schutzjacken, Körper- und Schulterschützer für den Reitsport: Für Reiter, Personen die mit Pferden arbeiten und für Gespannfahrer – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 13178:2000-04 (= ÖNORM EN 13178:2000-07-01)

Persönlicher Augenschutz – Augenschutzgeräte für Benutzer von Motorschlitten

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 13274-1:2001-01 (= ÖNORM EN 13274-1:2001-04-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 1: Bestimmung der nach innen gerichteten Leckage und der gesamten nach innen gerichteten Leckage

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 13274-2:2001-01 (= ÖNORM EN 13274-2:2001-04-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 2: Praktische Leistungsprüfungen

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 13274-3:2001-09 (= ÖNORM EN 13274-3:2002-02-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 3: Bestimmung des Atemwiderstandes

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13274-4:2001-08 (= ÖNORM EN 13274-4:2001-11-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 4: Flammenprüfungen

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13274-5:2001-04 (= ÖNORM EN 13274-5:2001-10-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 5: Klimabedingungen

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 13274-6:2001-12 (= ÖNORM EN 13274-6:2002-04-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 6: Bestimmung des Kohlenstoffdioxid-Gehaltes der Einatemluft

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13274-7:2008-01 (= ÖNORM EN 13274-7:2008-04-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 7: Bestimmung des Durchlasses von Partikelfiltern

(harmonisiert 2008/C 156/01 – 2008-06-20)

Anmerkung: Aus Abschnitt 6.4 letzter Satz und Abschnitt 7.4 letzter Satz der Norm EN 13274-7:2002-12 ergibt sich keine Konformitätsvermutung in Bezug auf die grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen der Richtlinie 89/686/EWG bzw. der PSA-SV.

EN 13274-8:2002-12 (= ÖNORM EN 13274-8:2004-01-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 8: Bestimmung des Einspeicherns von Dolomitstaub

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13277-1:2000-08 (= ÖNORM EN 13277-1:2000-11-01)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2001/C 60/07 – 2001-02-24)

EN 13277-2:2000-08 (= ÖNORM EN 13277-2:2000-11-01)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 2: Zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für Spannschützer, Schienbeinschützer und Unterarmschützer

(harmonisiert 2001/C 60/07 – 2001-02-24)

EN 13277-3:2013-12 (= ÖNORM EN 13277-3:2014-02-01)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 3: Zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für den Oberkörperschutz

(harmonisiert 2014/C 110/03 – 2014-04-11)

EN 13277-4:2001-10 + A1:2007-06 (= ÖNORM EN 13277-4:2007-09-01)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 4: Zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für Kopfschützer

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 13277-5:2002-01 (= ÖNORM EN 13277-5:2002-04-01)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 5: Zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für den Genital- und Unterleibsschutz

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13277-6:2003-04 (= ÖNORM EN 13277-6:2003-07-01)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 6: Zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für Brustschützer für Frauen

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21)

EN 13277-7:2009-03 (= ÖNORM EN 13277-7:2009-05-15)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 7: Zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für Hand- und Fußschützer

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN ISO 13287:2012-10 (= ÖNORM EN ISO 13287:2013-02-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Schuhe – Prüfverfahren zur Bestimmung der Rutschhemmung (ISO 13287:2012)

(harmonisiert 2013/C 74/02 – 2013-03-13)

EN 13356:2001-07 (=ÖNORM EN 13356:2001-11-01)

Warn-Zubehör für den nichtprofessionellen Bereich – Prüfverfahren und Anforderungen

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 13484:2012-02 (= ÖNORM EN 13484:2012-04-01)

Helme für Benutzer von Rodelschlitten

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13546:2002-07 + A1:2007-06 (= ÖNORM EN 13546:2007-09-01)

Schutzkleidung – Hand-, Arm-, Brustkorb-, Unterleibs-, Bein-, Fuß- und Genitalschützer für Feldhockey-Torwarte und Schienbeinschützer für Feldhockey-Spieler – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28 bzw. 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 13567:2002-07 + A1:2007-06 (= ÖNORM EN 13567:2007-09-01)

Schutzkleidung – Hand-, Arm-, Brustkorb-, Unterleibs-, Bein-, Genital- und Gesichtsschützer für Fechter – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28 bzw. 2007/C 281/01 – 2007-12-31)

EN 13594:2015-08 (= ÖNORM EN 13594:2016-02-01)

Schutzhandschuhe für Motorradfahrer – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN 13595-1:2002-07 (= ÖNORM EN 13595-1:2002-10-01)

Schutzkleidung für professionelle Motorradfahrer – Jacken, Hosen und ein- oder mehrteilige Anzüge – Teil 1: Allgemeine Anforderungen

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13595-2:2002-09 (= ÖNORM EN 13595-2:2003-02-01)

Schutzkleidung für professionelle Motorradfahrer – Jacken, Hosen und ein- oder mehrteilige Anzüge – Teil 2: Prüfverfahren zur Bestimmung der Stoßabriebfestigkeit

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13595-3:2002-07 (= ÖNORM EN 13595-3:2002-10-01)

Schutzkleidung für professionelle Motorradfahrer – Jacken, Hosen und ein- oder mehrteilige Anzüge – Teil 3: Prüfverfahren zur Bestimmung der Berstfestigkeit

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13595-4:2002-07 (= ÖNORM EN 13595-4:2002-10-01)

Schutzkleidung für professionelle Motorradfahrer – Jacken, Hosen und ein- oder mehrteilige Anzüge – Teil 4: Prüfverfahren zur Bestimmung der Fallschnittfestigkeit

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13634:2010-12 (= ÖNORM EN 13634:2011-02-15)

Schutzschuhe für Motorradfahrer – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 13688:2013-07 (= ÖNORM EN ISO 13688-2013-10-15)

Schutzkleidung – Allgemeine Anforderungen (ISO 13688:2013)

(harmonisiert 2013/C 364/01 – 2013-12-13, Nachfolgenorm für EN 340:2003-12)

EN 13781:2012-02 (= ÖNORM EN 13781:2012-03-15)

Schutzhelme für Fahrer und Mitfahrer von Schneemobilen und Bobs

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13794:2002-11 (= ÖNORM EN 13794:2003-04-01)

Atemschutzgeräte – Isoliergeräte für Selbstrettung – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28, Nachfolgenorm für EN 400:1993-03, EN 401:1993-03 und EN 1061:1996-09)

EN 13819-1:2002-12 (= ÖNORM EN 13819-1:2003-05-01)

Gehörschützer – Prüfung – Teil 1: Physikalische Prüfverfahren

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13819-2:2002-11 (= ÖNORM EN 13819-2:2003-04-01)

Gehörschützer – Prüfung – Teil 2: Akustische Prüfverfahren

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13832-1:2006-08 (= ÖNORM EN 13832-1:2006-11-01)

Schuhe zum Schutz gegen Chemikalien – Teil 1: Terminologie und Prüfung

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 13832-2:2006-08 (= ÖNORM EN 13832-2:2006-11-01)

Schuhe zum Schutz gegen Chemikalien – Teil 2: Anforderungen an Schuhe, die gegen Chemikalien unter Laborbedingungen widerstandsfähig sind

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 13832-3:2006-08 (= ÖNORM EN 13832-3:2006-11-01)

Schuhe zum Schutz gegen Chemikalien – Teil 3: Anforderungen an Schuhe, die gegen Chemikalien unter Laborbedingungen hochwiderstandsfähig sind

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 13911:2004-04 (= ÖNORM EN 13911:2004-06-01)

Schutzkleidung für die Feuerwehr – Anforderungen und Prüfverfahren für Feuerschutzhauben für die Feuerwehr

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 13921:2007-05 (= ÖNORM EN 13921:2007-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Ergonomische Grundsätze

(harmonisiert 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 13949:2003-02 (= ÖNORM EN 13949:2003-05-01)

Atemgeräte – Autonome Leichttauchgeräte mit Nitrox-Gasgemisch und Sauerstoff – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21)

EN ISO 13982-1:2004-11 + A1:2010-10 (= ÖNORM EN ISO 13982-1:2011-04-01)

Schutzkleidung gegen Teilchen fester Chemikalien – Teil 1: Leistungsanforderungen an Chemikalienschutzkleidung, die für den gesamten Körper einen Schutz gegen luftgetragene feste Partikeln gewährt (Kleidung Typ 5) (ISO 13982-1:2004 + Amd 1:2010)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 13982-2:2004-11 (= ÖNORM ISO EN ISO 13982-2:2005-04-01)

Schutzkleidung gegen Teilchen fester Chemikalien – Teil 2: Prüfverfahren zur Bestimmung der nach innen gerichteten Leckage von Aerosolen kleiner Partikel durch Schutzanzüge (ISO 13982-2:2004)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN ISO 13995:2000-12 (= ÖNORM EN ISO 13995:2001-03-01)

Schutzkleidung – Mechanische Eigenschaften – Prüfverfahren zur Bestimmung des Widerstandes gegen Durchstoßen und dynamisches Weiterreißen von Materialien (ISO 13995:2000)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN ISO 13997:1999-08 + AC:2000 (= ÖNORM EN ISO 13997:1999-11-01)

Schutzkleidung – Mechanische Eigenschaften – Bestimmung des Widerstandes gegen Schnitte mit scharfen Gegenständen (ISO 13997:1999)

(harmonisiert 2000/C 185/03 – 2000-07-04, AC:2000 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN ISO 13998:2003-01 (= ÖNORM EN ISO 13998:2003-05-01)

Schutzkleidung – Schürzen, Hosen und Westen zum Schutz gegen Schnitte und Stiche durch Handmesser (ISO 13998:2003)

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28, Nachfolgenorm für EN 412:1993-01)

EN 14021:2003-12 (= ÖNORM EN 14021:2004-03-01)

Protektoren gegen Aufprall von Steinen und Gesteinstrümmern für den Schutz von Gelände-Motorradfahrern – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14052:2012 + A1:2012-10 (= ÖNORM EN 14052:2013-02-01)

Hochleistungs-Industrieschutzhelme

(harmonisiert 2012 /C 395/01 – 2012-12-20)

EN 14058:2004-06 (= ÖNORM EN 14058:2004-08-01

Schutzkleidung – Kleidungsstücke zum Schutz gegen kühle Umgebungen

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN ISO 14116:2015-07 (= ÖNORM EN 14116:2015-12-01)

Schutzkleidung – Schutz gegen Flammen – Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammenausbreitung (ISO 14116:2015)

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN 14120:2003-04 + A1:2007-06 (= ÖNORM EN 14120:2007-09-01)

Schutzkleidung – Handgelenk-, Handflächen-, Knie- und Ellenbogenschützer für Benutzer von Rollsportgeräten – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21 bzw. 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 14126:2003-09 + AC:2004-09 (= ÖNORM EN 14126:2004-12-01)

Schutzkleidung – Leistungsanforderungen und Prüfverfahren für Schutzkleidung gegen Infektionserreger

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, AC:2004-09 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2005-10-06)

EN 14143:2013-07 (= ÖNORM EN 14143:2013-10-15)

Atemgeräte – Autonome Regenerationstauchgeräte

(harmonisiert 2013/C 364/01 – 2013-12-13)

EN 14225-1:2005-03 (= ÖNORM EN 14225-1:2005-06-01)

Tauchanzüge – Teil 1: Nasstauchanzüge – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14225-2:2005-03 (= ÖNORM EN 14225-2:2005-06-01)

Tauchanzüge – Teil 2: Trockentauchanzüge – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14225-3:2005-03 (= ÖNORM EN 14225-3:2005-06-01)

Tauchanzüge – Teil 3: Aktiv beheizte oder gekühlte Anzüge (Systeme) – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14225-4:2005-05 (= ÖNORM EN 14225-4:2005-08-01)

Tauchanzüge – Teil 4: Tauchanzüge für normobaren Atemdruck – Anforderungen an die personenbezogenen Faktoren und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14325:2004-02 (= ÖNORM EN 14325:2004-05-01)

Schutzkleidung gegen Chemikalien – Prüfverfahren und Leistungseinstufung für Materialien, Nähte, Verbindungen und Verbünde

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14328:2005-05 (= ÖNORM EN 14328:2005-07-01)

Schutzkleidung – Handschuhe und Armschützer zum Schutz gegen Schnittverletzungen durch angetriebene Messer – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14360:2004-07 (= ÖNORM EN 14360:2004-09-01)

Schutzkleidung gegen Regen – Prüfverfahren für fertige Bekleidungsteile – Beaufschlagung von oben mit Tropfen von hoher Energie

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14387:2004-01 + A1:2008-01 (= ÖNORM EN 14387:2008-05-01)

Atemschutzgeräte – Gasfilter und Kombinationsfilter – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06 bzw. 2008/C 156/01 – 2008-06-20)

EN 14404:2004-11 + A1:2010-01 (= ÖNORM EN 14404:2010-03-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Knieschutz für Arbeiten in kniender Haltung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 14435:2004-08 (= ÖNORM EN 14435:2004-11-01)

Atemschutzgeräte – Behältergeräte mit Druckluft (Pressluftatmer) mit Halbmaske zum Gebrauch für Überdruck – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14458:2004-08 (= ÖNORM EN 14458:2004-12-01)

Persönlicher Augenschutz – Gesichtsschutzschilde und Visiere zur Verwendung mit Schutzhelmen für die Feuerwehr, Krankenwagenpersonal und Notfalldienste

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN ISO 14460:1999-04 + AC:1999 + A1:2002-03 (= ÖNORM EN ISO 14460:1999-07-01 + A1:2002-07-01)

Schutzkleidung für Auto-Rennfahrer – Schutz gegen Hitze und Flammen – Leistungsanforderungen und Prüfverfahren (ISO 14460:1999 + Amd 1:2002)

(harmonisiert 2000/C 76/03 – 2000-03-16 bzw. 2002/C 190/05 – 2002-08-10, AC:1999 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN 14529:2005-08 (= ÖNORM EN 14529:2006-01-01)

Atemschutzgeräte – Behältergeräte mit Druckluft (Pressluftatmer) mit Halbmaske in der Ausführung mit einem Überdrucklungenautomaten nur für Fluchtzwecke

(harmonisiert 2006/C 91/03 – 2006-04-19)

EN 14593-1:2005-04 (= ÖNORM EN 14593-1:2005-12-01)

Atemschutzgeräte – Druckluft-Schlauchgeräte mit Lungenautomat – Teil 1: Geräte mit einer Vollmaske – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, Nachfolgenorm für EN 139:1994-10 + A1:1999-05)

EN 14593-2:2005-04 + AC:2005 (= ÖNORM EN 14593-2:2005-12-01)

Atemschutzgeräte – Druckluft-Schlauchgeräte mit Lungenautomat – Teil 2: Geräte mit einer Halbmaske und Überdruck – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, AC:2005 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant, Nachfolgenorm für EN 139:1994-10 + A1:1999-05)

EN 14594:2005-04 + AC:2005 (= ÖNORM EN 14594:2005-12-01)

Atemschutzgeräte – Druckluft-Schlauchgeräte mit kontinuierlichem Luftstrom – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, AC:2005 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant, Nachfolgenorm für EN 139:1994-10 + A1:1999-05, EN 270:1994-10 + A1:2000-02, EN 271:1995-01 + A1:2000-02, EN 1835:1999-12 und EN 12419:1999-05)

EN 14605:2005-03 + A1:2009-05 (= ÖNORM EN 14605:2009-06-15)

Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien – Leistungsanforderungen an Chemikalienschutzanzüge mit flüssigkeitsdichten (Typ 3) oder spraydichten (Typ 4) Verbindungen zwischen den Teilen der Kleidung, einschließlich der Kleidungsstücke, die nur einen Schutz für Teile des Körpers gewähren (Typen PB[3] und PB[4])

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 14786:2006-04 (= ÖNORM EN 14786:2007-03-01)

Schutzkleidung – Bestimmung des Widerstandes gegen Durchdringung von flüssigen gespritzten Chemikalien, Emulsionen und Dispersionen – Spritzverfahren

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN ISO 14877:2002-10 (= ÖNORM EN ISO 14877:2003-02-01)

Schutzkleidung für Strahlarbeiten mit körnigen Strahlmitteln (ISO 14877:2002)

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN ISO 15025:2002-11 (= ÖNORM EN ISO 15025:2003-04-01)

Schutzkleidung – Schutz gegen Hitze und Flammen – Prüfverfahren für die begrenzte Flammenausbreitung (ISO 15025:2000)

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28, Nachfolgenorm für EN 532:1994-11)

EN ISO 15027-1:2012-11 (= ÖNORM EN ISO 15027-1:2013-02-01)

Schutzkleidung gegen Unterkühlung im Wasser – Teil 1: Kälteschutzanzüge, Anforderungen einschließlich Sicherheit (ISO 15027-1:2012)

(harmonisiert 2013/C 74/02 – 2013-03-13)

EN ISO 15027-2:2012-11 (= ÖNORM EN ISO 15027-2:2013-02-01)

Schutzkleidung gegen Unterkühlung im Wasser – Teil 2: Seenot-Kälteschutzanzüge; Anforderungen einschließlich Sicherheit (ISO 15027- 2:2012)

(harmonisiert 2013/C 74/02 – 2013-03-13)

EN ISO 15027-3:2012-11 (= ÖNORM EN ISO 15027-3:2013-02-15)

Schutzkleidung gegen Unterkühlung im Wasser – Teil 3: Prüfverfahren (ISO 15027-3:2012

(harmonisiert 2013/C 74/02 – 2013-03-13)

EN 15090:2012-01 (= ÖNORM EN 15090:2012-03-15)

Schuhe für die Feuerwehr

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 15151-1:2012-08 (= ÖNORM EN 15151-1:2012-09-15)

Bergsteigerausrüstung – Bremsgeräte – Teil 1: Bremsgeräte mit manuell unterstützter Verriegelung, sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 15333-1:2008-01 + AC:2009-10 (= ÖNORM EN 15333-1:2009-11-15)

Atemgeräte – Schlauchversorgte Leichttauchgeräte mit Druckluft – Teil 1: Lungenautomatisch gesteuerte Geräte

(harmonisiert 2008/C 156/01 – 2008-06-20, AC:2009-10 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2009-10-07)

EN 15333-2:2009-02 (= ÖNORM EN 15333-2:2009-04-15)

Atemgeräte – Schlauchversorgte Leichttauchgeräte mit Druckgas – Teil 2: Geräte mit konstantem Volumenstrom

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 15613:2008-10 (= ÖNORM EN 15613:2008-12-01)

Knie- und Ellbogenschützer für den Hallensport – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2009/C 126/04 – 2009-06-05)

EN ISO 15614:2007-06 (= ÖNORM EN ISO 15614:2007-09-01)

Schutzkleidung für die Feuerwehr – Laborprüfverfahren und Leistungsanforderungen für Schutzkleidung für die Brandbekämpfung im freien Gelände

(harmonisiert 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN ISO 15831:2004-02 (= ÖNORM EN ISO 15831:2004-05-01)

Bekleidung – Physiologische Wirkungen – Messung der Wärmeisolation mittels einer Thermopuppe (ISO 15831:2004)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 16027:2011-12 (= ÖNORM EN 16027:2012-01-15)

Schutzkleidung- Handschuhe mit Schutzwirkung für Fußballtorwarte

(harmonisiert 2012/C45/01 – 2012-02-16)

EN 16350:2014-04 (= ÖNORM EN 16350:2014-06-01)

Schutzhandschuhe – Elektrostatische Eigenschaften

(harmonisiert 2014/C 445/03 – 2014-12-12)

EN 16473:2014-12 (= ÖNORM EN 16473:2015-02-01)

Feuerwehrhelme – Helme für technische Rettung

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN ISO 17249:2013-11 + AC:2014-02 (= ÖNORM EN ISO 17249:2014-06-15)

Sicherheitsschuhe mit Schutzwirkung gegen Kettensägenschnitte (ISO 17249:2013)

(harmonisiert 2014/C 445/03 – 2014-12-12)

EN ISO 17491-3:2008-08 (= ÖNORM EN ISO 17491-3:2008-12-01)

Schutzkleidung – Prüfverfahren für Chemikalienschutzkleidung – Teil 3: Bestimmung der Beständigkeit gegen das Durchdringen eines Flüssigkeitsstrahls (Jet-Test) (ISO 17491-3:2008)

(harmonisiert 2009/C 22/02 – 2009-01-28, Nachfolgenorm für EN 463:1994-06)

EN ISO 17491-4:2008-08 (= ÖNORM EN ISO 17491-4:2009-01-01)

Schutzkleidung – Prüfverfahren für Chemikalienschutzkleidung – Teil 4: Bestimmung der Beständigkeit gegen das Durchdringen von Flüssigkeitsspray (Spray-Test) (ISO 17491-4:2008)

(harmonisiert 2009/C 22/02 – 2009-01-28, Nachfolgenorm für EN 468:1994-06)

EN ISO 20344:2011-12 (=ÖNORM EN ISO 20344:2012-03-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Prüfverfahren für Schuhe (ISO 20344:2011)

(harmonisiert 2012/C45/01 – 2012-02-16)

EN ISO 20345:2011-12 (=ÖNORM EN ISO 20345:2012-03-15)

Persönliche Schutzausrüstung – Sicherheitsschuhe (ISO 20345:2011)

(harmonisiert 2012/C45/01 – 2012-02-16)

EN ISO 20346:2014-05 (= ÖNORM EN ISO 20346:2014-08-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Schutzschuhe (ISO 20346:2014)

(harmonisiert 2014/C 445/03 – 2014-12-12)

EN ISO 20347:2012-02 (= ÖNORM EN ISO 20347:2012-04-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Berufsschuhe (ISO 20347:2012)

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN ISO 20349:2010-12 (= ÖNORM EN ISO 20349:2011-03-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Schuhe zum Schutz gegen thermische Risken und Spritzer geschmolzenen Metalls – Anforderungen und Prüfverfahren (ISO 20349:2010)

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 20471:2013-03 + A1:2016-11 (= ÖNORM EN ISO 20471:2017-04-01)

Hochsichtbare Warnkleidung – Prüfverfahren und Anforderungen (ISO 20471:2013, korrigierte Fassung 2013-06-01)

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12)

EN 24869-1:1992-10 (= ÖNORM EN 24869-1:1993-11-01)

Akustik – Gehörschützer – Teil 1: Subjektive Methode zur Messung der Schalldämmung (ISO 4869-1:1990)

(harmonisiert 1994/C 359/06 – 1994-12-16)

EN 50286:1999-05 (= ÖVE/ÖNORM EN 50286:2000-07-01)

Elektrisch isolierende Schutzkleidung für Arbeiten an Niederspannungsanlagen

(harmonisiert 2000/C 76/03 – 2000-03-16)

EN 50321:1999-10 (= ÖVE/ÖNORM EN 50321:2000-07-01)

Elektrisch isolierende Schuhe zum Arbeiten an Niederspannungsanlagen

(harmonisiert 2000/C 76/03 – 2000-03-16)

EN 50365:2002-02 (= ÖVE/ÖNORM EN 50365:2003-05-01)

Elektrisch isolierende Helme für Arbeiten an Niederspannungsanlagen

(harmonisiert 2003/C 87/02 – 2003-04-10)

EN 60743:2001-12 + A1:2008-07 (= ÖVE/ÖNORM EN 60743:2009-04-01)

Arbeiten unter Spannung – Terminologie für Werkzeuge, Ausrüstungen und Geräte (IEC 60743:2001 + A1:2008)

(harmonisiert 2003/C 87/02 – 2003-04-10 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 60895:2003-11 (= ÖVE/ÖNORM EN 60895:2004-09-01)

Arbeiten unter Spannung – Leitfähige Kleidung für die Verwendung bei Nenn-Wechselspannungen bis 800 kV und Gleichspannungen bis 600 kV (IEC 60895:2002 + Corrigendum 2003, modifiziert)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 60903:2003-11 (= ÖVE/ÖNORM EN 60903:2004-09-01)

Arbeiten unter Spannung – Handschuhe aus isolierendem Material (IEC 60903:2002 + Corrigendum 2003, modifiziert)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, Nachfolgenorm für EN 50237:1997-05 und EN 60903:1992-10 + A11:1997-03)

EN 60984:1992-10 + A11:1997 + A 1:2002 (= ÖVE/ÖNORM EN 60984:2003-11-01 )

Isolierende Ärmel zum Arbeiten unter Spannung (IEC 984:1990 – modifiziert + Änderung 1 + Anhang A)

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04 bzw. 2003/C 87/02 – 2003-04-10 bzw. 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

Stand vor dem 20.04.2018

In Kraft vom 22.06.2017 bis 20.04.2018
(Stand: 12Anl. April 2017)

Vorbemerkung

Die Europäischen Normen werden in Technischen Komitees der Europäischen Normenorganisationen CEN, CENELEC oder ETSI erarbeitet und angenommen und durch Mitteilung der Europäischen Kommission im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften harmonisiert5 seit 20.04.2018 weggefallen. Die entsprechenden Referenzen dieser Mitteilungen werden bei den einzelnen Normen angeführt.

Die Normen ÖNORM EN, ÖVE/ÖNORM EN und ÖVE EN sind beim Österreichischen Normungsinstitut (ASI/ON), 1021 Wien, Heinestraße 38, Postfach 130, Telefon: (01) 21300-444, Telefax: (01) 21300-818, e-mail: sales@as-plus.at, Internet: www.as-plus.at, zu beziehen.

Die Normen ÖVE/ÖNORM EN und ÖVE EN sind auch beim Österreichischen Verband für Elektrotechnik (OVE), 1010 Wien, Eschenbachgasse 9, Telefon: (01) 5876373, Telefax: (01) 5867 08, e-mail: ove@ove.at, Internet: https://www.ove.at/webshop, zu beziehen.

Die aktuelle Liste der harmonisierten Europäischen Normen kann in englischer Sprache unter folgender Internet-Adresse der Europäischen Kommission eingesehen und abgerufen werden: http://ec.europa.eu/enterprise/policies/european-standards/documents/harmonised-standards-legislation/list-references/personal-protective-equipment/index_en.htm

EN 132:1998-12 (= ÖNORM EN 132:1999-03-01)

Atemschutzgeräte – Definitionen von Begriffen und Piktogramme

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 133:2001-10 (= ÖNORM EN 133:2002-02-01)

Atemschutzgeräte – Einteilung

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 134:1998-01 (= ÖNORM EN 134:1998-03-01)

Atemschutzgeräte – Benennung von Einzelteilen

(harmonisiert 1998/C 183/03 – 1998-06-13)

EN 135:1998-12 (= ÖNORM EN 135:1999-04-01)

Atemschutzgeräte – Liste gleichbedeutender Begriffe

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 136:1998-01 + AC:2003-12 (= ÖNORM EN 136:2004-03-01)

Atemschutzgeräte – Vollmasken – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung (EN 136:1998 + AC1:1999 + AC:2003)

(harmonisiert 1998/C 183/03 – 1998-06-13, AC:2003-12 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2003-12-17)

EN 137:2006-11 (= ÖNORM EN 137:2007-02-01)

Atemschutzgeräte – Behältergeräte mit Druckluft (Pressluftatmer) mit Vollmaske – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 138:1994-08 (= ÖNORM EN 138:1994-11-01)

Atemschutzgeräte – Frischluft-Schlauchgeräte in Verbindung mit Vollmaske, Halbmaske oder Mund-stückgarnitur – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 1994/C 359/06 – 1994-12-16)

EN 140:1998-09 + AC:1999 (= ÖNORM EN 140:1998-12-01 + AC1:2000-02-01)

Atemschutzgeräte – Halbmasken und Viertelmasken – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 1998/C 338/02 – 1998-11-06, AC:1999 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 1998-11-06)

EN 142:2002-04 (= ÖNORM EN 142:2002-07-01)

Atemschutzgeräte – Mundstückgarnituren – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2003/C 87/02 – 2003-04-10)

EN 143:2000-02 + AC:2005-03 + A1:2006-06 (= ÖNORM EN 143:2007-03-01)

Atemschutzgeräte – Partikelfilter – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2001/C 21/03 – 2001-01-24 bzw. 2006/C 314/06 – 2006-12-21, AC:2005-03 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2005-03-09)

EN 144-1:2000-08 + A1:2003-04 + A2:2005-06 (= ÖNORM EN 144-1:2005-11-01)

Atemschutzgeräte – Gasflaschenventile – Teil 1: Gewindeverbindung am Einschraubstutzen

(harmonisiert 2001/C 21/02 – 2001-01-24 bzw. 2004/C 46/03 – 2004-02-21 bzw. 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 144-2:1998-11 (= ÖNORM EN 144-2:1999-07-01)

Atemschutzgeräte – Gasflaschenventile – Teil 2: Gewindeverbindung am Ausgangsstutzen

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 144-3:2003-02 + AC:2003 (= ÖNORM EN 144-3:2003-07-01)

Atemschutzgeräte – Gasflaschenventile – Teil 3: Gewindeverbindungen am Ausgangsstutzen für die Tauchgase Nitrox und Sauerstoff

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21, AC:2003 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt ab 2004-02-21)

EN 145:1997-08 + A1:2000-03 (= ÖNORM EN 145:1997-11-01 + A1:2000-06-01)

Atemschutzgeräte – Regenerationsgeräte mit Drucksauerstoff oder Drucksauerstoff/-stickstoff – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 1998/C 52/05 – 1998-02-19 bzw. 2001/C 21/03 – 2001-01-24)

EN 148-1:1999-02 (= ÖNORM EN 148-1:1999-05-01)

Atemschutzgeräte – Gewinde für Atemanschlüsse – Teil 1: Rundgewindeanschluss

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 148-2:1999-02 (= ÖNORM EN 148-2:1999-05-01)

Atemschutzgeräte – Gewinde für Atemanschlüsse – Teil 2: Zentralgewindeanschluss

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 148-3:1999-02 (= ÖNORM EN 148-3:1999-05-01)

Atemschutzgeräte – Gewinde für Atemanschlüsse – Teil 3: Gewindeanschluss M 45 x 3

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 149:2001-04 + A1:2009-05 (= ÖNORM EN 149:2009-07-01)

Atemschutzgeräte – Filtrierende Halbmasken zum Schutz gegen Partikeln – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 166:2001-11 (= ÖNORM EN 166:2002-04-01)

Persönlicher Augenschutz – Anforderungen

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 167:2001-11 (= ÖNORM EN 167:2002-04-01)

Persönlicher Augenschutz – Optische Prüfverfahren

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 168:2001-11 (= ÖNORM EN 168:2002-04-01)

Persönlicher Augenschutz – Nichtoptische Prüfverfahren

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 169:2002-11 (= ÖNORM EN 169:2003-05-01)

Persönlicher Augenschutz – Filter für das Schweißen und verwandte Techniken – Transmissions-anforderungen und empfohlene Anwendung

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 170:2002-10 (= ÖNORM EN 170:2003-02-01)

Persönlicher Augenschutz – Ultraviolettschutzfilter – Transmissionsanforderungen und empfohlene Anwendung

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 171:2002-03 (= ÖNORM EN 171:2002-08-01)

Persönlicher Augenschutz – Infrarotschutzfilter – Transmissionsanforderungen und empfohlene Verwendung

(harmonisiert 2003/C 87/02 – 2003-04-10)

EN 172:1994-12 + A1:2000-04 + A2:2001-08 (= ÖNORM EN 172:1995-02-01 + A1:2000-07-01 + A2:2002-02-01)

Persönlicher Augenschutz – Sonnenschutzfilter für den betrieblichen Gebrauch

(harmonisiert 1996/C 143/03 – 1996-05-15 bzw. 2000/C 185/03 – 2000-07-04 bzw. 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 174:2001-04 (= ÖNORM EN 174:2001-09-01)

Persönlicher Augenschutz – Skibrillen für den alpinen Skilauf

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 175:1997-07 (= ÖNORM EN 175:1997-09-01)

Persönlicher Schutz – Geräte für Augen- und Gesichtsschutz beim Schweißen und bei verwandten Verfahren

(harmonisiert 1998/C 52/05 – 1998-02-19)

EN 207:2009-12 + AC:2011-12 (= ÖNORM EN 207:2012-02-15)

Persönlicher Augenschutz – Filter und Augenschutzgeräte gegen Laserstrahlung (Laserschutzbrillen)

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06, AC:2011-12 nachträglich harmonisiert)

EN 208:2009-12 (= ÖNORM EN 208:2010-02-15)

Persönlicher Augenschutz – Augenschutzgeräte für Justierarbeiten an Lasern und Laseraufbauten (Laser-Justierbrillen)

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 250:2014-04 (= ÖNORM EN 250:2014-05-15)

Atemgeräte – Autonome Leichttauchgeräte mit Druckluft – Anforderungen, Prüfung und Kennzeichnung

(harmonisiert 2014/C 445/03 – 2014-12-12)

EN 269:1994-08 (= ÖNORM EN 269:1995-02-01)

Atemschutzgeräte – Frischluft-Druckschlauchgeräte mit Motorgebläse in Verbindung mit Haube – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 1994/C 359/06 – 1994-12-16)

EN 342:2004-07 + AC:2008-03 (= ÖNORM EN 342:2008-06-01)

Schutzkleidung – Kleidungssysteme und Kleidungsstücke zum Schutz gegen Kälte

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, AC:2008-03 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2008-03-26)

EN 343:2003-08 + A1:2007-08 + AC:2009-11 (= ÖNORM EN 343:2010-03-01)

Schutzkleidung – Schutz gegen Regen

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21 bzw. 2008/ C63/07 – 2008-03-08, AC:2009-11 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2009-11-11)

EN 348:1992-09 + AC:1993 (= ÖNORM EN 348:1993-02-01)

Schutzkleidung – Prüfverfahren – Verhaltensbestimmung von Materialien bei Einwirkung von kleinen Spritzern geschmolzenen Metalls

(harmonisiert 1993/C 345/05 – 1993-12-23, AC:1993-11 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 1993-11-01)

EN 352-1:2002-10 (= ÖNORM EN 352-1:2003-02-01)

Gehörschützer – Allgemeine Anforderungen – Teil 1: Kapselgehörschützer

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 352-2:2002-10 (= ÖNORM EN 352-2:2003-02-01)

Gehörschützer – Allgemeine Anforderungen – Teil 2: Gehörschutzstöpsel

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 352-3:2002-10 (= ÖNORM EN 352-3:2003-02-01)

Gehörschützer – Allgemeine Anforderungen – Teil 3: An Industriehelmen befestigte Kapselgehörschützer

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 352-4:2001-03 + A1:2005-10 (= ÖNORM EN 352-4:2006-01-01)

Gehörschützer – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfungen – Teil 4: Pegelabhängige Kapselgehörschützer

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2006/C 91/03 – 2006-04-19)

EN 352-5:2002-12 + A1:2005-12 (= ÖNORM EN 352-5:2006-03-01)

Gehörschützer – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfungen – Teil 5: Kapselgehörschützer mit aktiver Geräuschkompensation

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 352-6:2002-12 (= ÖNORM EN 352-6:2003-04-01)

Gehörschützer – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfungen – Teil 6: Kapselgehörschützer mit Kommunikationseinrichtungen

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 352-7:2002-12 (= ÖNORM EN 352-7:2003-04-01)

Gehörschützer – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfungen – Teil 7: Pegelabhängig dämmende Gehörschutzstöpsel

(harmonisiert 2003/C 203/11 2003-08-28)

EN 352-8:2008-04 (= ÖNORM EN 352-8:2008-07-01)

Gehörschützer – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfungen – Teil 8: Audiokapselgehörschützer für Unterhaltungszwecke

(harmonisiert 2009/C 22/02 – 2009-01-28)

EN 353-1:2014-10 (= ÖNORM EN 353-1:2016-01-15)

Persönliche Schutzeinrichtung gegen Absturz – Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich fester Führung – Teil 1: Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich fester Führung

(harmonisiert 2015/C 412/03 2015-12-11)

EN 353-2:2002-05 (= ÖNORM EN 353-2:2002-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Teil 2: Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich beweglicher Führung

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 354:2010-07 (= ÖNORM EN 354:2010-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Verbindungsmittel

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 355:2002-05 (= ÖNORM EN 355:2002-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Falldämpfer

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 358:1999-12 (= ÖNORM EN 358:2000-03-01)

Persönliche Schutzausrüstung für Haltefunktionen und zur Verhinderung von Abstürzen – Haltesysteme

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 360:2002-05 (= ÖNORM EN 360:2002-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Höhensicherungsgeräte

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 361:2002-05 (= ÖNORM EN 361:2002-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Auffanggurte

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 362:2004-12 (= ÖNORM EN 362:2009-02-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Verbindungselemente

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 363:2008-02 (= ÖNORM EN 363:2008-05-01)

Persönliche Absturzausrüstung – Persönliches Absturzschutzsysteme

(harmonisiert 2008/C 156/01 – 2008-06-20)

EN 364:1992-12 + AC:1993 (= ÖNORM EN 364:1994-03-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Prüfverfahren

(harmonisiert 1993/C 345/05 – 1993-12-23, AC:1993 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 1993-12-23)

EN 365:2004-09 + AC:2006 (= ÖNORM EN 365:2004-12-01)

Persönliche Schutzausrüstung zum Schutz gegen Absturz – Allgemeine Anforderungen an Gebrauchsanleitungen, Wartung, regelmäßige Überprüfungen, Instandsetzung, Kennzeichnung und Verpackung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, AC:2006 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN ISO 374-1:2016-11 (= ÖNORM EN ISO 374-1:2017-02-01)

Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen – Teil 1: Terminologie und Leistungsanforderungen für chemische Risiken (ISO 374-1:2016)

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12)

EN 374-2:2003-09 (= ÖNORM EN 374-2:2004-01-01)

Schutzhandschuhe gegen Chemikalien und Mikroorganismen – Teil 2: Bestimmung des Widerstandes gegen Penetration

(harmonisiert 2005/C 247/06 – 2005-10-06)

EN 374-3:2003-09 + AC:2006-03 (= ÖNORM EN 374-3:2006-05-01)

Schutzhandschuhe gegen Chemikalien und Mikroorganismen – Teil 3: Bestimmung des Widerstandes gegen Permeation von Chemikalien

(harmonisiert 2005/C 247/06 – 2005-10-06, AC:2006-03 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 –2011-07-09, gilt jedoch ab 2006-03-01)

EN 374-4:2013-11 (= ÖNORM EN 374-4:2014-01-01)

Schutzhandschuhe gegen Chemikalien und Mikroorganismen – Teil 4: Bestimmung des Widerstandes gegen Degradation durch Chemikalien

(harmonisiert 2014/C 110/03 – 2014-04-11)

EN ISO 374-5:2016-11 (= ÖNORM EN ISO 374-5:2017-02-01)

Schutzhandschuhe gegen gefährliche Chemikalien und Mikroorganismen – Teil 5: Terminologie und Leistungsanforderungen für Risiken durch Mikroorganismen (ISO 374-5:2016)

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12)

EN 379:2003-09 + A1:2009-04 (= ÖNORM EN 379:2009-06-01)

Persönlicher Augenschutz – Automatische Schweißerschutzfilter

(harmonisiert 2005/C 247/06 – 2005-10-06 bzw. 2010/C 118/02 –2010-05-06)

EN 381-1:1993-02 (= ÖNORM EN 381-1:1993-07-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 1: Prüfstand zur Prüfung des Widerstandes gegen Kettensägen-Schnitte

(harmonisiert 1993/C 345/05 – 1993-12-23)

EN 381-2:1995-04 (= ÖNORM EN 381-2:1995-07-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 2: Prüfverfahren für Beinschutz

(harmonisiert 1996/C 7/09 – 1996-01-12)

EN 381-3:1996-02 (= ÖNORM EN 381-3:1996-05-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 3: Prüfverfahren für Schuhwerk

(harmonisiert 1996/C 300/03 – 1996-10-10)

EN 381-4:1999-07 (= ÖNORM EN 381-4:1999-11-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 4: Prüfverfahren für Schutzhand-schuhe für Kettensägen

(harmonisiert 2000/C 76/03 – 2000-03-16)

EN 381-5:1995-04 (= ÖNORM EN 381-5:1995-07-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 5: Anforderungen an Beinschutz

(harmonisiert 1996/C 7/09 – 1996-01-12)

EN 381-7:1999-07 (= ÖNORM EN 381-7:1999-11-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 7: Anforderungen an Schutzhandschuhe für Kettensägen

(harmonisiert 2000/C 76/03 – 2000-03-16)

EN 381-8:1997-04 (= ÖNORM EN 381-8:1997-07-01)

Schutzkleidung für die Benutzer handgeführter Kettensägen – Teil 8: Prüfverfahren für Schutzgamaschen für Kettensägen

(harmonisiert 1997/C 317/02 – 1997-10-18)

EN 381-9:1997-04 (= ÖNORM EN 381-9:1997-07-01)

Schutzkleidung für die Benutzer handgeführter Kettensägen – Teil 9: Anforderungen an Schutz-gamaschen für Kettensägen

(harmonisiert 1997/C 317/02 – 1997-10-18)

EN 381-10:2002-10 (= ÖNORM EN 381-10:2003-02-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 10: Prüfverfahren für Oberkörperschutzmittel

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 381-11:2002-11 (= ÖNORM EN 381-11:2003-05-01)

Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen – Teil 11: Anforderungen für Oberkörperschutzmittel

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 388:2016-11 (= ÖNORM EN 388:2016-12-15)

Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12

EN 397:2012-03 + A1:2012-10 (= ÖNORM EN 397:2013-02-01)

Industrieschutzhelme

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 402:2003-03 (= ÖNORM EN 402:2003-10-01)

Atemschutzgeräte – Lungenautomatische Behältergeräte mit Druckluft (Pressluftatmer) mit Vollmaske oder Mundstückgarnitur für Selbstrettung – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21)

EN 403:2004-05 (= ÖNORM EN 403:2004-08-01)

Atemschutzgeräte für Selbstrettung – Filtergeräte mit Haube zur Selbstrettung bei Bränden – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 404:2005-04 (= ÖNORM EN 404:2005-07-01)

Atemschutzgeräte für Selbstrettung – Filterselbstretter mit Mundstückgarnitur zum Schutz gegen Kohlenmonoxid

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 405:2001-12 + A1:2009-03-26 (= ÖNORM EN 405:2009-07-01)

Atemschutzgeräte – Filtrierende Halbmasken mit Ventilen zum Schutz gegen Gase oder Gase und Partikeln – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 407:2004-09 (= ÖNORM EN 407:2004-11-01)

Schutzhandschuhe gegen thermische Risiken (Hitze und/oder Feuer)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 420:2003-09 + A1:2009-11 (=ÖNORM EN 420:2009-12-15)

Schutzhandschuhe – Allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 306/01 – 2005-12-02 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 421:2010-05 (= ÖNORM EN 421:2010-07-01)

Schutzhandschuhe gegen ionisierende Strahlung und radioaktive Kontamination

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 443:2008-02 (= ÖNORM EN 443:2008-05-01)

Feuerwehrhelme für die Brandbekämpfung in Gebäuden und anderen baulichen Anlagen

(harmonisiert 2008/C 156/01 – 2008-06-20)

EN 458:2004-11 (= ÖNORM EN 458:2005-03-01)

Gehörschützer – Empfehlungen für Auswahl, Einsatz, Pflege und Instandhaltung – Leitfaden

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 464:1994-06 (= ÖNORM EN 464:1994-11-01)

Schutzkleidung zur Anwendung gegen flüssige und gasförmige Chemikalien einschließlich Flüssigkeits-aerosole und feste Partikel – Prüfverfahren: Bestimmung der Leckdichtigkeit von gasdichten Anzügen (Innendruckprüfverfahren)

(harmonisiert 1994/C 359/06 – 1994-12-16)

EN 469:2005-12 + A1:2006-11 + AC:2006 (= ÖNORM EN 469:2007-02-01)

Schutzkleidung für die Feuerwehr – Leistungsanforderungen für Schutzkleidung für die Brandbekämpfung

(harmonisiert 2006/C 91/03 – 2006-04-19 bzw. 2007/C 281/01 – 2007-11-23, AC:2006 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN 510:1993-01 (= ÖNORM EN 510:1993-06-01)

Festlegungen für Schutzkleidung für Bereiche, in denen ein Risiko des Verfangens in beweglichen Teilen besteht

(harmonisiert 1994/C 359/06 – 1994-12-16)

EN 511:2006-04 (= ÖNORM EN 511:2006-07-01)

Schutzhandschuhe gegen Kälte

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 530:2010-07 (= ÖNORM EN 530:2010-09-15)

Abriebfestigkeit von Material für Schutzkleidung – Prüfverfahren

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 564:2014-12 (= ÖNORM EN 564:2015-04-01)

Bergsteigerausrüstung – Reepschnur – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN 565:2006-12 (= ÖNORM EN 565:2007-02-01)

Bergsteigerausrüstung – Band – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 566:2006-12 (= ÖNORM EN 566:2007-02-01)

Bergsteigerausrüstung – Schlingen – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 567:2013-03 (= ÖNORM EN 567:2013-07-01)

Bergsteigerausrüstung – Seilklemmen – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2013/C 186/01 – 2013-06-28)

EN 568:2015-11 (= ÖNORM EN 568:2016-02-01)

Bergsteigerausrüstung – Verankerungsmittel im Eis – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2016/C 332/02 – 2016-09-09)

EN 569:2007-02 (= ÖNORM EN 569:2007-05-01)

Bergsteigerausrüstung – Felshaken – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 659:2003-06 + A1:2008-03 + AC:2009 (= ÖNORM EN 659:2008-05-01)

Feuerwehrschutzhandschuhe

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21 bzw.2008/C 156/01 – 2008-06-20, AC:2009 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN 795:2012-07 (= ÖNORM EN 795:2012-10-15)

Persönliche Absturzschutzausrüstung – Anschlageinrichtungen

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

Hinweis: Diese Veröffentlichung betrifft nicht die folgenden Ausrüstungstypen:

- Typ A (Anschlagseinrichtungen mit einem oder mehreren ortsfesten Anschlagpunkten, für die strukturelle Befestigungsanker oder Befestigungsmittel zur Befestigung an der Struktur erforderlich sind) gemäß den Abschnitten 3.2.1, 4.4.1 und 5.3;

- Typ C (Anschlageinrichtungen, für die horizontale bewegliche Führungen verwendet werden) gemäß den Abschnitten 3.2.3, 4.4.3 und 5.5;

- Typ D (Anschlageinrichtungen, für die horizontale starre Führungen verwendet werden) gemäß den Abschnitten 3.2.4, 4.4.4 und 5.6;

- jede Kombination der oben genannten Typen.

Diese Veröffentlichung betrifft nicht die Typen A, C und D in Bezug auf die Abschnitte 4.5, 5.2.2., 6 und 7; Anhang A und Anhang ZA.

Daher kann in Bezug auf die oben genannten Ausrüstungen nicht davon ausgegangen werden, dass sie den Bestimmungen der Richtlinie 89/686/EWG genügen, da sie nicht als PSA gelten.

EN 812:2012-02 (= ÖNORM EN 812:2012-03-15)

Industrie-Anstoßkappen

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 813:2008-08 (= ÖNORM EN 813:2008-11-01)

Persönliche Absturzschutzausrüstung – Sitzgurte

(harmonisiert 2009/C 22/02 – 2009-01-28)

EN 863:1995-09 (= ÖNORM EN 863:1995-11-01)

Schutzkleidung – Mechanische Eigenschaften – Prüfverfahren: Widerstand gegen Durchstoßen

(harmonisiert 1996/C 143/03 – 1996-05-15)

EN 892:2012-08 + A1:2016-08 (= ÖNORM EN 892:2016-11-01)

Bergsteigerausrüstung – Dynamische Bergseile – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12)

EN 893:2010-11 (= ÖNORM EN 893:2010-12-15)

Bergsteigerausrüstung – Steigeisen – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 943-1:2015-08 (= ÖNORM EN 943-1:2016-01-15)

Schutzkleidung gegen gefährliche feste, flüssige und gasförmige Chemikalien, einschließlich Flüssigkeitsaerosole und feste Partikel – Teil 1: Leistungsanforderungen für Typ 1 (gasdichte) Chemikalienschutzkleidung

(harmonisiert 2016/C 332/02 – 2016-09-09)

EN 943-2:2002-01 (=ÖNORM EN 943-2:2002-04-01)

Schutzkleidung gegen flüssige und gasförmige Chemikalien, einschließlich Flüssigkeitsaerosole und feste Partikel – Teil 2: Leistungsanforderungen für „gasdichte“ (Typ 1) Chemikalienschutzanzüge für Notfallteams

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 958:2006-12 + A1:2010-11 (= ÖNORM EN 958:2011-01-01)

Bergsteigerausrüstung – Fangstoßdämpfer für die Verwendung auf Klettersteigen – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 960:2006-06 (= ÖNORM EN 960:2006-10-01)

Prüfköpfe zur Prüfung von Schutzhelmen

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 966:2012 + A1:2012-10 (=ÖNORM EN 966:2013-02-01)

Luftsporthelme

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 1073-1:1998-01 (= ÖNORM EN 1073-1:1998-03-01)

Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination – Teil 1: Anforderungen und Prüfverfahren für belüftete Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination durch feste Partikel

(harmonisiert 1998/C 338/02 – 1998-11-06)

EN 1073-2:2002-07 (= ÖNORM EN 1073-2:2002-10-01)

Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination – Teil 2: Anforderungen und Prüfverfahren für unbelüftete Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination durch feste Partikel

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 1077:2007-08 (= ÖNORM EN 1077:2007-12-01)

Helme für alpine Skiläufer und für Snowboarder

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 1078:2012-02 + A1:2012-10 (= ÖNORM EN 1078:2014-04-01)

Helme für Radfahrer und für Benutzer von Skateboards und Rollschuhen

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 1080:2013-02 (= ÖNORM EN 1080:2013-04-01)

Stoßschutzhelme für Kleinkinder

(harmonisiert 2013/C 186/01 – 2013-06-28)

EN 1082-1:1996-12 (= ÖNORM EN 1082-1:1997-03-01)

Schutzkleidung – Handschuhe und Armschützer zum Schutz gegen Schnitt- und Stichverletzungen durch Handmesser – Teil 1: Metallringgeflechthandschuhe und Armschützer

(harmonisiert 1997/C 180/05 – 1997-06-14)

EN 1082-2:2000-03 (= ÖNORM EN 1082-2:2000-06-01)

Schutzkleidung – Handschuhe und Armschützer zum Schutz gegen Schnitt- und Stichverletzungen durch Handmesser – Teil 2: Handschuhe und Armschützer aus Werkstoffen ohne Metallringgeflecht

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 1082-3:2000-04 (= ÖNORM EN 1082-3:2000-06-01)

Schutzkleidung – Handschuhe und Armschützer zum Schutz gegen Schnitt- und Stichverletzungen durch Handmesser – Teil 3: Fallschnittprüfung für Stoff, Leder und andere Werkstoffe

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 1146:2005-10 (= ÖNORM EN 1146:2005-12-01)

Atemschutzgeräte – Behältergeräte mit Druckluft mit Haube für Selbstrettung – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2006/C 91/03 – 2006-04-19)

EN 1149-1:2006-06 (= ÖNORM EN 1149-1:2006-10-01)

Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften – Teil 1: Prüfverfahren für die Messung des Oberflächenwiderstandes

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 1149-2:1997-08 (= ÖNORM EN 1149-2:1997-11-01)

Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften – Teil 2: Prüfverfahren für die Messung des elektrischen Widerstands durch ein Material (Durchgangswiderstand)

(harmonisiert 1998/C 52/05 – 1998-02-19)

EN 1149-3:2004-04 (= ÖNORM EN 1149-3:2004-08-01)

Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften – Teil 3: Prüfverfahren für die Messung des Ladungsabbaus

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 1149-5:2008-01 (= ÖNORM EN 1149-5:2008-03-01)

Schutzkleidung – Elektrostatische Eigenschaften – Teil 5: Leistungsanforderungen an Material und Konstruktionsanforderungen

(harmonisiert 2008/C 156/01 – 2008-06-20)

EN 1150:1999-01 (= ÖNORM EN 1150:1999-05-01)

Schutzkleidung – Warnkleidung für den nicht professionellen Gebrauch – Prüfverfahren und Anforderungen

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

EN 1385:2012-02 (= ÖNORM EN 1385:2012-03-15)

Helme für den Kanu- und Wildwassersport

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 1486:2007-10 (= ÖNORM EN 1486:2008-04-01)

Schutzkleidung für die Feuerwehr – Prüfverfahren und Anforderungen für reflektierende Kleidung für die spezielle Brandbekämpfung

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 1497:2007-08 (= ÖNORM EN 1497:2007-10-01)

Persönliche Absturzschutzausrüstungen – Rettungsgurte

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 1621-1:2012-12 (= ÖNORM EN 1621-1:2013-03-15)

Motorradfahrer-Schutzkleidung gegen mechanische Belastung – Teil 1: Gelenkprotektoren für Motorradfahrer – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2013/C 74/02 – 2013-03-13)

EN 1621-2:2014-01 (= ÖNORM EN 1621-2:2014-05-01)

Motorradfahrer-Schutzkleidung gegen mechanische Belastung – Teil 2: Rückenprotektoren – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2014/C 445/03 – 2014-12-12)

EN 1731:2006-11 (= ÖNORM EN 1731:2007-01-01)

Persönlicher Augenschutz – Augen- und Gesichtsschutzgeräte aus Gewebe

(harmonisiert 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 1809:2014-06 + A1:2016-03 (= ÖNORM EN 1809:2016-07-15)

Tauch-Zubehör – Tariermittel – Funktionelle und sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfverfahren

(harmonisiert 2016/C 332/02 – 2016-09-09)

EN 1827:1999-01 + A1:2009-06 (= ÖNORM EN 1827:2009-07-15)

Atemschutzgeräte – Halbmasken ohne Einatemventile und mit trennbaren Filtern zum Schutz gegen Gase, Gase und Partikeln oder nur Partikeln – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2001/C 60/07 – 2001-02-24 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 1868:1997-05 (= ÖNORM EN 1868:1997-08-01)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz – Liste gleichbedeutender Benennungen

(harmonisiert 1997/C 317/02 – 1997-10-18)

EN 1891:1998-04 (= ÖNORM EN 1891:1998-08-01)

Persönliche Schutzausrüstung zur Verhinderung von Abstürzen – Kernmantelseile mit geringer Dehnung

(harmonisiert 1998/C 338/02 – 1998-11-06)

EN 1938:2010-07 (= ÖNORM EN 1938:2010-09-01)

Persönlicher Augenschutz – Schutzbrillen für Motorrad- und Mopedfahrer

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 4869-2:1995-06 + AC:2007 (= ÖNORM EN ISO 4869-2:1995-10-01)

Akustik – Gehörschützer – Teil 2: Abschätzung der beim Tragen von Gehörschützern wirksamen A-bewerteten Schalldruckpegel (ISO 4869-2:1994)

(harmonisiert 1996/C 143/03 – 1996-05-15, AC:2007 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN ISO 4869-3:2007-07 (= ÖNORM EN ISO 4869-3:2007-09-01)

Akustik – Gehörschützer – Teil 3: Messung der Schalldämmung von Kapselgehörschützern unter Verwendung einer akustischen Prüfvorrichtung (ISO 4869-3:2007)

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08, Nachfolgenorm für EN 24869-3:1993-11)

EN ISO 6529:2001-10 (= ÖNORM EN ISO 6529:2003-08-01)

Schutzkleidung – Schutz gegen Chemikalien – Bestimmungen des Widerstands von Schutzkleidungsmaterialien gegen die Permeation von Flüssigkeiten und Gasen (ISO 6529:2001)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, Nachfolgenorm für EN 369:1993)

EN ISO 6530:2005-02 (= EN ISO 6530:2005-06-01)

Schutzkleidung – Schutz gegen chemische Flüssigkeiten – Prüfverfahren: Bestimmung des Widerstands von Materialien gegen die Durchdringung von Flüssigkeiten (ISO 6530:2005)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, Nachfolgenorm für EN 368:1992-11)

EN ISO 6942:2002-06 (= ÖNORM EN ISO 6942:2002-08-01)

Schutzkleidung – Schutz gegen Hitze und Feuer – Prüfverfahren: Beurteilung von Materialien und Materialkombinationen, die einer Hitze-Strahlungsquelle ausgesetzt sind (ISO 6942:2002)

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28, Nachfolgenorm für EN 366:1992-11)

EN ISO 9151:2016-12 (= ÖNORM EN ISO 9151:2017-03-01)

Schutzkleidung gegen Hitze und Flammen – Bestimmung des Wärmedurchgangs bei Flammeneinwirkung (ISO 9151:2016)

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12, Nachfolgenorm für EN 367:1992-10)

EN ISO 9185:2007-07 (= ÖNORM EN ISO 9185:2007-10-01)

Schutzkleidung – Beurteilung des Materialwiderstandes gegen flüssige Metallspritzer (ISO 9185:2007)

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08, Nachfolgenorm für EN 373:1993-03)

EN ISO 10256:2003-09 (= ÖNORM EN ISO 10256:2004-01-01)

Kopf- und Gesichtsschutz zur Benutzung beim Eishockey (ISO 10256:2003)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, Nachfolgenorm für EN 967:1996-10)

EN ISO 10819:2013-07 (= ÖNORM EN 10819:2013-11-01)

Mechanische Schwingungen und Stöße – Hand-Arm- Schwingungen – Messung und Bewertung der Schwingungsübertragung von Handschuhen in der Handfläche (ISO 10819:2013)

(harmonisiert 2013/C 364/01 – 2013-12-13)

EN ISO 10862:2009-06 (= ÖNORM EN ISO 10862:2009-09-01)

Kleine Wasserfahrzeuge – Schnellöffnungssysteme für Trapezgurte (ISO 10862:2009)

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN ISO 11611:2015-07 (= ÖNORM EN ISO 11611:2015-12-01)

Schutzkleidung für das Schweißen und verwandte Verfahren (ISO 11611:2015)

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN ISO 11612:2015-07 (= ÖNORM EN ISO 11612:2015-11-15)

Schutzkleidung – Kleidung zum Schutz gegen Hitze und Flammen (ISO 11612:2015)

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN 12021:2014-04 (= ÖNORM EN 12021:2014-05-15)

Atemgeräte – Druckgase für Atemschutzgeräte

(harmonisiert 2014/C 445/03 – 2014-12-12)

EN 12083:1998-03 + AC:2000 (= ÖNORM EN 12083:1998-07-01 + AC1:2000-08-01)

Atemschutzgeräte – Filter mit Atemschlauch (Nicht an Atemanschluss befestigte Filter) – Gasfilter, Partikelfilter und Kombinationsfilter – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2000/C 185/03 – 2000-07-04, AC:2000 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2000-07-04)

EN ISO 12127-1:2015-12 (= ÖNORM EN 12127-1:2016-04-15)

Schutzkleidung gegen Hitze und Flammen – Bestimmung des Kontaktwärmedurchgangs durch Schutzkleidung oder -materialien – Teil 1: Durch heiße Zylinder erzeugte Kontaktwärme (ISO 12127.1:2015)

(harmonisiert 2016/C 332/02 – 2016-09-09)

EN ISO 12127-2:2007-12 (= ÖNORM EN ISO 12127-2:2008-04-01)

Schutzkleidung gegen Hitze und Flammen – Bestimmung des Kontaktwärmedurchgangs durch Schutzkleidung oder -materialien – Teil 2: Durch fallende Zylinder erzeugte Kontaktwärme (ISO 12127-2:2007)

(harmonisiert 2008/C 63/07 – 2008-03-08)

EN 12270:2013-11 (= ÖNORM EN 12270:2014-01-01)

Bergsteigerausrüstung – Klemmkeile – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2014/C 110/03 – 2014-04-11)

EN 12275:2013-04 (= ÖNORM EN 12275:2013-05-15)

Bergsteigerausrüstung – Karabiner – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2013/C 364/01 – 2013-12-13)

EN 12276:2013-11 (= ÖNORM EN 12276:2014-01-01)

Bergsteigerausrüstung – Klemmgeräte – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2014/C 110/03 – 2014-04-11)

EN 12277:2015-11 (= ÖNORM EN 12277:2016-02-01)

Bergsteigerausrüstung – Anseilgurte – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12)

EN 12278:2007-05 (= ÖNORM EN 12278:2007-07-01)

Bergsteigerausrüstung – Seilrollen – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN ISO 12311:2013-08 (= ÖNORM EN ISO 12311:2015-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Prüfverfahren für Sonnenbrillen und ähnlichen Augenschutz (ISO 12311:2013, korr. Fassung 2014-08-15)

(harmonisiert 2013/C 364/01 – 2013-12-13)

EN ISO 12312-1:2013-01 + A1:2015-09 (= ÖNORM EN ISO 12312-1:2016-01-01)

Augen- und Gesichtsschutz – Sonnenbrillen und ähnlicher Augenschutz – Teil 1: Sonnenbrillen für den allgemeinen Gebrauch (ISO 12312-1:2013 + Amd 1:2015)

(harmonisiert 2013/C 364/01 – 2013-12-13, Nachfolgenorm für EN 1836:2005-9 + A1 2007-08)

EN ISO 12312-2:2015-06 (= ÖNORM EN ISO 12312-2:2015-09-15)

Augen- und Gesichtsschutz – Sonnenbrillen und ähnlicher Augenschutz – Teil 2: Filter für die direkte Beobachtung der Sonne (ISO 12312-2:2015)

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN ISO 12401:2009-08 (= ÖNORM EN ISO 12401:2009-10-15)

Kleine Wasserfahrzeuge – Sicherheitsgurt und Sicherheitsleine – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren (ISO 12401:2009)

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06, Nachfolgenorm für EN 1095:1988-03)

EN ISO 12402-2:2006-09 + A1:2010-08 (= ÖNORM EN ISO 12402-2:2010-12-15)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 2: Rettungswesten, Stufe 275 – Sicherheitstechnische Anforderungen (ISO 12402-2:2006 + Amd 1:2010)

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 12402-3:2006-09 + A1:2010-06 (= ÖNORM EN ISO 12402-3:2010-12-15)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 3: Rettungswesten, Stufe 150 – Sicherheitstechnische Anforderungen (ISO 12402-3:2006 + Amd 1:2010)

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 12402-4:2006-09 + A1:2010-06 (= ÖNORM EN ISO 12402-4:2010-12-15)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 4: Rettungswesten, Stufe 100 – Sicherheitstechnische Anforderungen (ISO 12402-4:2006 + Amd 1:2010)

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 12402-5:2006-09 + AC:2006-12 + A1:2010-06 (= ÖNORM EN ISO 12402-5:2010-12-15)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 5: Schwimmhilfen (Stufe 50) – Sicherheitstechnische Anforderungen (ISO 12402-5:2006 + Cor 1:2006 + Amd 1:2010)

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09, AC:2006-12 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2006-12-21)

EN ISO 12402-6:2006-09 + A1:2010-06 (= ÖNORM EN ISO 12402-6:2010-12-15)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 6: Rettungswesten und Schwimmhilfen für besondere Einsatzzwecke – Sicherheitstechnische Anforderungen und zusätzliche Prüfverfahren (ISO 12402-6:2006 + Amd 1:2010)

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 12402-8:2006-02 + A1:2011-04 (= ÖNORM EN ISO 12402-8:2011-09-15)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 8: Zubehörteile – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren (ISO 12402-8:2006 + Amd 1:2011)

(harmonisiert 2006/C 180/04 – 2006-08-02 bzw. 2011/C 329/01 – 2011-11-11)

EN ISO 12402-9:2006-09 + A1:2011-04 (= ÖNORM EN ISO 12402-9:2011-11-01)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 9: Prüfverfahren (ISO 12402-9:2006 + Amd 1:2011)

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21 bzw. 2011/C 329/01 – 2011-11-11)

EN ISO 12402-10:2006-02 (= ÖNORM EN ISO 12402-10:2006-05-01)

Persönliche Auftriebsmittel – Teil 10: Auswahl und Anwendung von persönlichen Auftriebsmitteln und anderen entsprechenden Geräten (ISO 12402-10:2006)

(harmonisiert 2006/C 180/04 – 2006-08-02)

EN 12477:2001-10 + A1:2005-06 (= ÖNORM EN 12477:2005-08-01)

Schutzhandschuhe für Schweißer

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 12492:2012-02 (= ÖNORM EN 12492:2012-03-15)

Bergsteigerausrüstung – Bergsteigerhelme – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 12628:1999-07 + AC:2000 (= ÖNORM EN 12628:1999-10-01)

Tauch-Zubehör – Kombinierte Tarier- und Rettungsmittel – Funktionelle und sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfverfahren

(harmonisiert 2000/C 185/03 – 2000-07-04, AC:2000 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN 12841:2006-08 (= ÖNORM EN 12841:2006-11-01)

Persönliche Absturzausrüstung – Systeme für seilunterstütztes Arbeiten – Seileinstellvorrichtungen

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 12941:1998-10 + A1:2003 + A2:2008-11 (= ÖNORM EN 12941:2009-02-15)

Atemschutzgeräte – Gebläsefiltergeräte mit einem Helm oder einer Haube – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04 bzw. 2005/C 247/02 – 2005-10-06 bzw. 2009/C 126/04 – 2009-06-05)

EN 12942:1998-10 + A1:2002-11 + A2:2008-11 (= ÖNORM EN 12942:2009-03-01)

Atemschutzgeräte – Gebläsefiltergeräte mit Vollmasken, Halbmasken oder Viertelmasken – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 99/C 157/02 – 1999-06-04 bzw. 2003/C 203/11 – 2003-08-28 bzw. 2009/C 126/04 – 2009-06-05)

0/07 – 2001-02-24 bzw.2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 13034:2005-03 + A1:2009-05 (= ÖNORM EN 13034:2009-06-15)

Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien – Leistungsanforderungen an Chemikalienschutzkleidung mit eingeschränkter Schutzleistung gegen flüssige Chemikalien (Ausrüstung Typ 6 und Typ PB [6])

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 13061:2009-09 (= ÖNORM EN 13061:2009-10-15)

Schutzkleidung – Schienbeinschützer für Fußballspieler – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 13087-1:2000-03 + A1:2001-12 (= ÖNORM EN 13087-1:2000-09-01 + A1:2002-04-01)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 1: Bedingungen und Vorbehandlung

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13087-2:2012-02 (= ÖNORM EN 13087-2:2012-03-15)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 2: Stoßdämpfung

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13087-3:2000-03 + A1:2001-12 (= ÖNORM EN 13087-3:2000-06-01 + A1:2002-04-01)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 3: Durchdringungsfestigkeit

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13087-4:2012-02 (= ÖNORM EN 13087-4:2012-03-15)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 4: Wirksamkeit des Haltesystems

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13087-5:2012-02 (= ÖNORM EN 13087-5:2012-03-15)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 5: Festigkeit des Haltesystems

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13087-6:2012-02 (= ÖNORM EN 13087-6:2012-03-15)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 6: Sichtfeld

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13087-7:2000-06 + A1:2001-12 (= ÖNORM EN 13087-7:2000-09-01 + A1:2002-04-01)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 7: Flammenbeständigkeit

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13087-8:2000-10 + A1:2005-01 (= ÖNORM EN 13087-8: 2005-03-01)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 8: Elektrische Eigenschaften

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21 bzw. 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 13087-10:2012-02 (= ÖNORM EN 13087-10:2012-03-15)

Schutzhelme – Prüfverfahren – Teil 10: Beständigkeit gegen Strahlungswärme

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13089:2011-03 + A1:2015-04 (= ÖNORM EN 13089:2015-05-15)

Bergsteigerausrüstung – Eisgeräte – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 13138-1:2008-10 (= ÖNORM EN 13138-1:2008-12-01)

Auftriebsmittel für das Schwimmenlernen – Teil 1: Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für am Körper getragene Auftriebshilfen

(harmonisiert 2009(C 126/04 – 2009-06-05)

EN 13158:2009-03 (= ÖNORM EN 13158:2009-05-01)

Schutzkleidung – Schutzjacken, Körper- und Schulterschützer für den Reitsport: Für Reiter, Personen die mit Pferden arbeiten und für Gespannfahrer – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 13178:2000-04 (= ÖNORM EN 13178:2000-07-01)

Persönlicher Augenschutz – Augenschutzgeräte für Benutzer von Motorschlitten

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 13274-1:2001-01 (= ÖNORM EN 13274-1:2001-04-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 1: Bestimmung der nach innen gerichteten Leckage und der gesamten nach innen gerichteten Leckage

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 13274-2:2001-01 (= ÖNORM EN 13274-2:2001-04-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 2: Praktische Leistungsprüfungen

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 13274-3:2001-09 (= ÖNORM EN 13274-3:2002-02-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 3: Bestimmung des Atemwiderstandes

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13274-4:2001-08 (= ÖNORM EN 13274-4:2001-11-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 4: Flammenprüfungen

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13274-5:2001-04 (= ÖNORM EN 13274-5:2001-10-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 5: Klimabedingungen

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 13274-6:2001-12 (= ÖNORM EN 13274-6:2002-04-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 6: Bestimmung des Kohlenstoffdioxid-Gehaltes der Einatemluft

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13274-7:2008-01 (= ÖNORM EN 13274-7:2008-04-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 7: Bestimmung des Durchlasses von Partikelfiltern

(harmonisiert 2008/C 156/01 – 2008-06-20)

Anmerkung: Aus Abschnitt 6.4 letzter Satz und Abschnitt 7.4 letzter Satz der Norm EN 13274-7:2002-12 ergibt sich keine Konformitätsvermutung in Bezug auf die grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen der Richtlinie 89/686/EWG bzw. der PSA-SV.

EN 13274-8:2002-12 (= ÖNORM EN 13274-8:2004-01-01)

Atemschutzgeräte – Prüfverfahren – Teil 8: Bestimmung des Einspeicherns von Dolomitstaub

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13277-1:2000-08 (= ÖNORM EN 13277-1:2000-11-01)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2001/C 60/07 – 2001-02-24)

EN 13277-2:2000-08 (= ÖNORM EN 13277-2:2000-11-01)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 2: Zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für Spannschützer, Schienbeinschützer und Unterarmschützer

(harmonisiert 2001/C 60/07 – 2001-02-24)

EN 13277-3:2013-12 (= ÖNORM EN 13277-3:2014-02-01)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 3: Zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für den Oberkörperschutz

(harmonisiert 2014/C 110/03 – 2014-04-11)

EN 13277-4:2001-10 + A1:2007-06 (= ÖNORM EN 13277-4:2007-09-01)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 4: Zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für Kopfschützer

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10 bzw. 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 13277-5:2002-01 (= ÖNORM EN 13277-5:2002-04-01)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 5: Zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für den Genital- und Unterleibsschutz

(harmonisiert 2002/C 190/05 – 2002-08-10)

EN 13277-6:2003-04 (= ÖNORM EN 13277-6:2003-07-01)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 6: Zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für Brustschützer für Frauen

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21)

EN 13277-7:2009-03 (= ÖNORM EN 13277-7:2009-05-15)

Schutzausrüstung für den Kampfsport – Teil 7: Zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für Hand- und Fußschützer

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN ISO 13287:2012-10 (= ÖNORM EN ISO 13287:2013-02-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Schuhe – Prüfverfahren zur Bestimmung der Rutschhemmung (ISO 13287:2012)

(harmonisiert 2013/C 74/02 – 2013-03-13)

EN 13356:2001-07 (=ÖNORM EN 13356:2001-11-01)

Warn-Zubehör für den nichtprofessionellen Bereich – Prüfverfahren und Anforderungen

(harmonisiert 2001/C 367/03 – 2001-12-21)

EN 13484:2012-02 (= ÖNORM EN 13484:2012-04-01)

Helme für Benutzer von Rodelschlitten

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13546:2002-07 + A1:2007-06 (= ÖNORM EN 13546:2007-09-01)

Schutzkleidung – Hand-, Arm-, Brustkorb-, Unterleibs-, Bein-, Fuß- und Genitalschützer für Feldhockey-Torwarte und Schienbeinschützer für Feldhockey-Spieler – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28 bzw. 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 13567:2002-07 + A1:2007-06 (= ÖNORM EN 13567:2007-09-01)

Schutzkleidung – Hand-, Arm-, Brustkorb-, Unterleibs-, Bein-, Genital- und Gesichtsschützer für Fechter – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28 bzw. 2007/C 281/01 – 2007-12-31)

EN 13594:2015-08 (= ÖNORM EN 13594:2016-02-01)

Schutzhandschuhe für Motorradfahrer – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN 13595-1:2002-07 (= ÖNORM EN 13595-1:2002-10-01)

Schutzkleidung für professionelle Motorradfahrer – Jacken, Hosen und ein- oder mehrteilige Anzüge – Teil 1: Allgemeine Anforderungen

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13595-2:2002-09 (= ÖNORM EN 13595-2:2003-02-01)

Schutzkleidung für professionelle Motorradfahrer – Jacken, Hosen und ein- oder mehrteilige Anzüge – Teil 2: Prüfverfahren zur Bestimmung der Stoßabriebfestigkeit

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13595-3:2002-07 (= ÖNORM EN 13595-3:2002-10-01)

Schutzkleidung für professionelle Motorradfahrer – Jacken, Hosen und ein- oder mehrteilige Anzüge – Teil 3: Prüfverfahren zur Bestimmung der Berstfestigkeit

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13595-4:2002-07 (= ÖNORM EN 13595-4:2002-10-01)

Schutzkleidung für professionelle Motorradfahrer – Jacken, Hosen und ein- oder mehrteilige Anzüge – Teil 4: Prüfverfahren zur Bestimmung der Fallschnittfestigkeit

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13634:2010-12 (= ÖNORM EN 13634:2011-02-15)

Schutzschuhe für Motorradfahrer – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 13688:2013-07 (= ÖNORM EN ISO 13688-2013-10-15)

Schutzkleidung – Allgemeine Anforderungen (ISO 13688:2013)

(harmonisiert 2013/C 364/01 – 2013-12-13, Nachfolgenorm für EN 340:2003-12)

EN 13781:2012-02 (= ÖNORM EN 13781:2012-03-15)

Schutzhelme für Fahrer und Mitfahrer von Schneemobilen und Bobs

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 13794:2002-11 (= ÖNORM EN 13794:2003-04-01)

Atemschutzgeräte – Isoliergeräte für Selbstrettung – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28, Nachfolgenorm für EN 400:1993-03, EN 401:1993-03 und EN 1061:1996-09)

EN 13819-1:2002-12 (= ÖNORM EN 13819-1:2003-05-01)

Gehörschützer – Prüfung – Teil 1: Physikalische Prüfverfahren

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13819-2:2002-11 (= ÖNORM EN 13819-2:2003-04-01)

Gehörschützer – Prüfung – Teil 2: Akustische Prüfverfahren

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN 13832-1:2006-08 (= ÖNORM EN 13832-1:2006-11-01)

Schuhe zum Schutz gegen Chemikalien – Teil 1: Terminologie und Prüfung

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 13832-2:2006-08 (= ÖNORM EN 13832-2:2006-11-01)

Schuhe zum Schutz gegen Chemikalien – Teil 2: Anforderungen an Schuhe, die gegen Chemikalien unter Laborbedingungen widerstandsfähig sind

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 13832-3:2006-08 (= ÖNORM EN 13832-3:2006-11-01)

Schuhe zum Schutz gegen Chemikalien – Teil 3: Anforderungen an Schuhe, die gegen Chemikalien unter Laborbedingungen hochwiderstandsfähig sind

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN 13911:2004-04 (= ÖNORM EN 13911:2004-06-01)

Schutzkleidung für die Feuerwehr – Anforderungen und Prüfverfahren für Feuerschutzhauben für die Feuerwehr

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 13921:2007-05 (= ÖNORM EN 13921:2007-09-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Ergonomische Grundsätze

(harmonisiert 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 13949:2003-02 (= ÖNORM EN 13949:2003-05-01)

Atemgeräte – Autonome Leichttauchgeräte mit Nitrox-Gasgemisch und Sauerstoff – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21)

EN ISO 13982-1:2004-11 + A1:2010-10 (= ÖNORM EN ISO 13982-1:2011-04-01)

Schutzkleidung gegen Teilchen fester Chemikalien – Teil 1: Leistungsanforderungen an Chemikalienschutzkleidung, die für den gesamten Körper einen Schutz gegen luftgetragene feste Partikeln gewährt (Kleidung Typ 5) (ISO 13982-1:2004 + Amd 1:2010)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 13982-2:2004-11 (= ÖNORM ISO EN ISO 13982-2:2005-04-01)

Schutzkleidung gegen Teilchen fester Chemikalien – Teil 2: Prüfverfahren zur Bestimmung der nach innen gerichteten Leckage von Aerosolen kleiner Partikel durch Schutzanzüge (ISO 13982-2:2004)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN ISO 13995:2000-12 (= ÖNORM EN ISO 13995:2001-03-01)

Schutzkleidung – Mechanische Eigenschaften – Prüfverfahren zur Bestimmung des Widerstandes gegen Durchstoßen und dynamisches Weiterreißen von Materialien (ISO 13995:2000)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN ISO 13997:1999-08 + AC:2000 (= ÖNORM EN ISO 13997:1999-11-01)

Schutzkleidung – Mechanische Eigenschaften – Bestimmung des Widerstandes gegen Schnitte mit scharfen Gegenständen (ISO 13997:1999)

(harmonisiert 2000/C 185/03 – 2000-07-04, AC:2000 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN ISO 13998:2003-01 (= ÖNORM EN ISO 13998:2003-05-01)

Schutzkleidung – Schürzen, Hosen und Westen zum Schutz gegen Schnitte und Stiche durch Handmesser (ISO 13998:2003)

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28, Nachfolgenorm für EN 412:1993-01)

EN 14021:2003-12 (= ÖNORM EN 14021:2004-03-01)

Protektoren gegen Aufprall von Steinen und Gesteinstrümmern für den Schutz von Gelände-Motorradfahrern – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14052:2012 + A1:2012-10 (= ÖNORM EN 14052:2013-02-01)

Hochleistungs-Industrieschutzhelme

(harmonisiert 2012 /C 395/01 – 2012-12-20)

EN 14058:2004-06 (= ÖNORM EN 14058:2004-08-01

Schutzkleidung – Kleidungsstücke zum Schutz gegen kühle Umgebungen

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN ISO 14116:2015-07 (= ÖNORM EN 14116:2015-12-01)

Schutzkleidung – Schutz gegen Flammen – Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammenausbreitung (ISO 14116:2015)

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN 14120:2003-04 + A1:2007-06 (= ÖNORM EN 14120:2007-09-01)

Schutzkleidung – Handgelenk-, Handflächen-, Knie- und Ellenbogenschützer für Benutzer von Rollsportgeräten – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2004/C 46/03 – 2004-02-21 bzw. 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN 14126:2003-09 + AC:2004-09 (= ÖNORM EN 14126:2004-12-01)

Schutzkleidung – Leistungsanforderungen und Prüfverfahren für Schutzkleidung gegen Infektionserreger

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, AC:2004-09 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2005-10-06)

EN 14143:2013-07 (= ÖNORM EN 14143:2013-10-15)

Atemgeräte – Autonome Regenerationstauchgeräte

(harmonisiert 2013/C 364/01 – 2013-12-13)

EN 14225-1:2005-03 (= ÖNORM EN 14225-1:2005-06-01)

Tauchanzüge – Teil 1: Nasstauchanzüge – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14225-2:2005-03 (= ÖNORM EN 14225-2:2005-06-01)

Tauchanzüge – Teil 2: Trockentauchanzüge – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14225-3:2005-03 (= ÖNORM EN 14225-3:2005-06-01)

Tauchanzüge – Teil 3: Aktiv beheizte oder gekühlte Anzüge (Systeme) – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14225-4:2005-05 (= ÖNORM EN 14225-4:2005-08-01)

Tauchanzüge – Teil 4: Tauchanzüge für normobaren Atemdruck – Anforderungen an die personenbezogenen Faktoren und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14325:2004-02 (= ÖNORM EN 14325:2004-05-01)

Schutzkleidung gegen Chemikalien – Prüfverfahren und Leistungseinstufung für Materialien, Nähte, Verbindungen und Verbünde

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14328:2005-05 (= ÖNORM EN 14328:2005-07-01)

Schutzkleidung – Handschuhe und Armschützer zum Schutz gegen Schnittverletzungen durch angetriebene Messer – Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14360:2004-07 (= ÖNORM EN 14360:2004-09-01)

Schutzkleidung gegen Regen – Prüfverfahren für fertige Bekleidungsteile – Beaufschlagung von oben mit Tropfen von hoher Energie

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14387:2004-01 + A1:2008-01 (= ÖNORM EN 14387:2008-05-01)

Atemschutzgeräte – Gasfilter und Kombinationsfilter – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06 bzw. 2008/C 156/01 – 2008-06-20)

EN 14404:2004-11 + A1:2010-01 (= ÖNORM EN 14404:2010-03-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Knieschutz für Arbeiten in kniender Haltung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 14435:2004-08 (= ÖNORM EN 14435:2004-11-01)

Atemschutzgeräte – Behältergeräte mit Druckluft (Pressluftatmer) mit Halbmaske zum Gebrauch für Überdruck – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 14458:2004-08 (= ÖNORM EN 14458:2004-12-01)

Persönlicher Augenschutz – Gesichtsschutzschilde und Visiere zur Verwendung mit Schutzhelmen für die Feuerwehr, Krankenwagenpersonal und Notfalldienste

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN ISO 14460:1999-04 + AC:1999 + A1:2002-03 (= ÖNORM EN ISO 14460:1999-07-01 + A1:2002-07-01)

Schutzkleidung für Auto-Rennfahrer – Schutz gegen Hitze und Flammen – Leistungsanforderungen und Prüfverfahren (ISO 14460:1999 + Amd 1:2002)

(harmonisiert 2000/C 76/03 – 2000-03-16 bzw. 2002/C 190/05 – 2002-08-10, AC:1999 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant)

EN 14529:2005-08 (= ÖNORM EN 14529:2006-01-01)

Atemschutzgeräte – Behältergeräte mit Druckluft (Pressluftatmer) mit Halbmaske in der Ausführung mit einem Überdrucklungenautomaten nur für Fluchtzwecke

(harmonisiert 2006/C 91/03 – 2006-04-19)

EN 14593-1:2005-04 (= ÖNORM EN 14593-1:2005-12-01)

Atemschutzgeräte – Druckluft-Schlauchgeräte mit Lungenautomat – Teil 1: Geräte mit einer Vollmaske – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, Nachfolgenorm für EN 139:1994-10 + A1:1999-05)

EN 14593-2:2005-04 + AC:2005 (= ÖNORM EN 14593-2:2005-12-01)

Atemschutzgeräte – Druckluft-Schlauchgeräte mit Lungenautomat – Teil 2: Geräte mit einer Halbmaske und Überdruck – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, AC:2005 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant, Nachfolgenorm für EN 139:1994-10 + A1:1999-05)

EN 14594:2005-04 + AC:2005 (= ÖNORM EN 14594:2005-12-01)

Atemschutzgeräte – Druckluft-Schlauchgeräte mit kontinuierlichem Luftstrom – Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, AC:2005 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, für deutsche Fassung jedoch nicht relevant, Nachfolgenorm für EN 139:1994-10 + A1:1999-05, EN 270:1994-10 + A1:2000-02, EN 271:1995-01 + A1:2000-02, EN 1835:1999-12 und EN 12419:1999-05)

EN 14605:2005-03 + A1:2009-05 (= ÖNORM EN 14605:2009-06-15)

Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien – Leistungsanforderungen an Chemikalienschutzanzüge mit flüssigkeitsdichten (Typ 3) oder spraydichten (Typ 4) Verbindungen zwischen den Teilen der Kleidung, einschließlich der Kleidungsstücke, die nur einen Schutz für Teile des Körpers gewähren (Typen PB[3] und PB[4])

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06 bzw. 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 14786:2006-04 (= ÖNORM EN 14786:2007-03-01)

Schutzkleidung – Bestimmung des Widerstandes gegen Durchdringung von flüssigen gespritzten Chemikalien, Emulsionen und Dispersionen – Spritzverfahren

(harmonisiert 2006/C 314/06 – 2006-12-21)

EN ISO 14877:2002-10 (= ÖNORM EN ISO 14877:2003-02-01)

Schutzkleidung für Strahlarbeiten mit körnigen Strahlmitteln (ISO 14877:2002)

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28)

EN ISO 15025:2002-11 (= ÖNORM EN ISO 15025:2003-04-01)

Schutzkleidung – Schutz gegen Hitze und Flammen – Prüfverfahren für die begrenzte Flammenausbreitung (ISO 15025:2000)

(harmonisiert 2003/C 203/11 – 2003-08-28, Nachfolgenorm für EN 532:1994-11)

EN ISO 15027-1:2012-11 (= ÖNORM EN ISO 15027-1:2013-02-01)

Schutzkleidung gegen Unterkühlung im Wasser – Teil 1: Kälteschutzanzüge, Anforderungen einschließlich Sicherheit (ISO 15027-1:2012)

(harmonisiert 2013/C 74/02 – 2013-03-13)

EN ISO 15027-2:2012-11 (= ÖNORM EN ISO 15027-2:2013-02-01)

Schutzkleidung gegen Unterkühlung im Wasser – Teil 2: Seenot-Kälteschutzanzüge; Anforderungen einschließlich Sicherheit (ISO 15027- 2:2012)

(harmonisiert 2013/C 74/02 – 2013-03-13)

EN ISO 15027-3:2012-11 (= ÖNORM EN ISO 15027-3:2013-02-15)

Schutzkleidung gegen Unterkühlung im Wasser – Teil 3: Prüfverfahren (ISO 15027-3:2012

(harmonisiert 2013/C 74/02 – 2013-03-13)

EN 15090:2012-01 (= ÖNORM EN 15090:2012-03-15)

Schuhe für die Feuerwehr

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 15151-1:2012-08 (= ÖNORM EN 15151-1:2012-09-15)

Bergsteigerausrüstung – Bremsgeräte – Teil 1: Bremsgeräte mit manuell unterstützter Verriegelung, sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN 15333-1:2008-01 + AC:2009-10 (= ÖNORM EN 15333-1:2009-11-15)

Atemgeräte – Schlauchversorgte Leichttauchgeräte mit Druckluft – Teil 1: Lungenautomatisch gesteuerte Geräte

(harmonisiert 2008/C 156/01 – 2008-06-20, AC:2009-10 nachträglich harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09, gilt jedoch ab 2009-10-07)

EN 15333-2:2009-02 (= ÖNORM EN 15333-2:2009-04-15)

Atemgeräte – Schlauchversorgte Leichttauchgeräte mit Druckgas – Teil 2: Geräte mit konstantem Volumenstrom

(harmonisiert 2010/C 118/02 – 2010-05-06)

EN 15613:2008-10 (= ÖNORM EN 15613:2008-12-01)

Knie- und Ellbogenschützer für den Hallensport – Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

(harmonisiert 2009/C 126/04 – 2009-06-05)

EN ISO 15614:2007-06 (= ÖNORM EN ISO 15614:2007-09-01)

Schutzkleidung für die Feuerwehr – Laborprüfverfahren und Leistungsanforderungen für Schutzkleidung für die Brandbekämpfung im freien Gelände

(harmonisiert 2007/C 281/01 – 2007-11-23)

EN ISO 15831:2004-02 (= ÖNORM EN ISO 15831:2004-05-01)

Bekleidung – Physiologische Wirkungen – Messung der Wärmeisolation mittels einer Thermopuppe (ISO 15831:2004)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 16027:2011-12 (= ÖNORM EN 16027:2012-01-15)

Schutzkleidung- Handschuhe mit Schutzwirkung für Fußballtorwarte

(harmonisiert 2012/C45/01 – 2012-02-16)

EN 16350:2014-04 (= ÖNORM EN 16350:2014-06-01)

Schutzhandschuhe – Elektrostatische Eigenschaften

(harmonisiert 2014/C 445/03 – 2014-12-12)

EN 16473:2014-12 (= ÖNORM EN 16473:2015-02-01)

Feuerwehrhelme – Helme für technische Rettung

(harmonisiert 2015/C 412/03 – 2015-12-11)

EN ISO 17249:2013-11 + AC:2014-02 (= ÖNORM EN ISO 17249:2014-06-15)

Sicherheitsschuhe mit Schutzwirkung gegen Kettensägenschnitte (ISO 17249:2013)

(harmonisiert 2014/C 445/03 – 2014-12-12)

EN ISO 17491-3:2008-08 (= ÖNORM EN ISO 17491-3:2008-12-01)

Schutzkleidung – Prüfverfahren für Chemikalienschutzkleidung – Teil 3: Bestimmung der Beständigkeit gegen das Durchdringen eines Flüssigkeitsstrahls (Jet-Test) (ISO 17491-3:2008)

(harmonisiert 2009/C 22/02 – 2009-01-28, Nachfolgenorm für EN 463:1994-06)

EN ISO 17491-4:2008-08 (= ÖNORM EN ISO 17491-4:2009-01-01)

Schutzkleidung – Prüfverfahren für Chemikalienschutzkleidung – Teil 4: Bestimmung der Beständigkeit gegen das Durchdringen von Flüssigkeitsspray (Spray-Test) (ISO 17491-4:2008)

(harmonisiert 2009/C 22/02 – 2009-01-28, Nachfolgenorm für EN 468:1994-06)

EN ISO 20344:2011-12 (=ÖNORM EN ISO 20344:2012-03-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Prüfverfahren für Schuhe (ISO 20344:2011)

(harmonisiert 2012/C45/01 – 2012-02-16)

EN ISO 20345:2011-12 (=ÖNORM EN ISO 20345:2012-03-15)

Persönliche Schutzausrüstung – Sicherheitsschuhe (ISO 20345:2011)

(harmonisiert 2012/C45/01 – 2012-02-16)

EN ISO 20346:2014-05 (= ÖNORM EN ISO 20346:2014-08-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Schutzschuhe (ISO 20346:2014)

(harmonisiert 2014/C 445/03 – 2014-12-12)

EN ISO 20347:2012-02 (= ÖNORM EN ISO 20347:2012-04-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Berufsschuhe (ISO 20347:2012)

(harmonisiert 2012/C 395/01 – 2012-12-20)

EN ISO 20349:2010-12 (= ÖNORM EN ISO 20349:2011-03-01)

Persönliche Schutzausrüstung – Schuhe zum Schutz gegen thermische Risken und Spritzer geschmolzenen Metalls – Anforderungen und Prüfverfahren (ISO 20349:2010)

(harmonisiert 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN ISO 20471:2013-03 + A1:2016-11 (= ÖNORM EN ISO 20471:2017-04-01)

Hochsichtbare Warnkleidung – Prüfverfahren und Anforderungen (ISO 20471:2013, korrigierte Fassung 2013-06-01)

(harmonisiert 2017/C 118/03 – 2017-04-12)

EN 24869-1:1992-10 (= ÖNORM EN 24869-1:1993-11-01)

Akustik – Gehörschützer – Teil 1: Subjektive Methode zur Messung der Schalldämmung (ISO 4869-1:1990)

(harmonisiert 1994/C 359/06 – 1994-12-16)

EN 50286:1999-05 (= ÖVE/ÖNORM EN 50286:2000-07-01)

Elektrisch isolierende Schutzkleidung für Arbeiten an Niederspannungsanlagen

(harmonisiert 2000/C 76/03 – 2000-03-16)

EN 50321:1999-10 (= ÖVE/ÖNORM EN 50321:2000-07-01)

Elektrisch isolierende Schuhe zum Arbeiten an Niederspannungsanlagen

(harmonisiert 2000/C 76/03 – 2000-03-16)

EN 50365:2002-02 (= ÖVE/ÖNORM EN 50365:2003-05-01)

Elektrisch isolierende Helme für Arbeiten an Niederspannungsanlagen

(harmonisiert 2003/C 87/02 – 2003-04-10)

EN 60743:2001-12 + A1:2008-07 (= ÖVE/ÖNORM EN 60743:2009-04-01)

Arbeiten unter Spannung – Terminologie für Werkzeuge, Ausrüstungen und Geräte (IEC 60743:2001 + A1:2008)

(harmonisiert 2003/C 87/02 – 2003-04-10 bzw. 2011/C 205/01 – 2011-07-09)

EN 60895:2003-11 (= ÖVE/ÖNORM EN 60895:2004-09-01)

Arbeiten unter Spannung – Leitfähige Kleidung für die Verwendung bei Nenn-Wechselspannungen bis 800 kV und Gleichspannungen bis 600 kV (IEC 60895:2002 + Corrigendum 2003, modifiziert)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06)

EN 60903:2003-11 (= ÖVE/ÖNORM EN 60903:2004-09-01)

Arbeiten unter Spannung – Handschuhe aus isolierendem Material (IEC 60903:2002 + Corrigendum 2003, modifiziert)

(harmonisiert 2005/C 247/02 – 2005-10-06, Nachfolgenorm für EN 50237:1997-05 und EN 60903:1992-10 + A11:1997-03)

EN 60984:1992-10 + A11:1997 + A 1:2002 (= ÖVE/ÖNORM EN 60984:2003-11-01 )

Isolierende Ärmel zum Arbeiten unter Spannung (IEC 984:1990 – modifiziert + Änderung 1 + Anhang A)

(harmonisiert 1999/C 157/02 – 1999-06-04 bzw. 2003/C 87/02 – 2003-04-10 bzw. 1999/C 157/02 – 1999-06-04)

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten