§ 5 GV Decken, Dächer, Fußböden und Raumhöhe

GV - Beschäftigung von Ausländern im Winterfremdenverkehr

merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 19.02.2018

 

(1) Decken zwischen Garagen und Garagengeschoßen und Garagenabschnitten, von befahrbaren Flachdächern und als Abschluss zu darüber liegenden Aufenthaltsräumen müssen brandbeständig sein. Bei nicht befahrbaren Decken, die zugleich das Dach bilden, genügt für die Tragkonstruktion eine brandhemmende Ausbildung.

 

(2) Untere Verkleidungen von Decken und Dächern über Garagen oder Garagengeschoßen müssen aus nicht brennbaren Baustoffen bestehen. Dies gilt auch für Dämmschichten in Decken und Dächern.

 

(3) Die Fußböden in Garagen müssen aus nicht brennbaren Baustoffen bestehen. Die Verwendung anderer Baustoffe ist zulässig, wenn vom Standpunkt des Brandschutzes keine Bedenken bestehen. Die Fußböden sind flüssigkeits- und öldicht und derart herzustellen, dass sich ausfließende brennbare Flüssigkeiten auf maximal sechs Stellplätze verteilen können. Bodenabläufe in Kanäle sind nur über geeignete Abscheider zulässig.

 

(4) In Fahrgassen und sonstigen allgemein benutzbaren Verkehrswegen muss die lichte Höhe von 2,1 m auch unter Unterzügen, Lüftungsleitungen und sonstigen Bauteilen eingehalten werden.

In Kraft seit 01.01.1900 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu § 5 GV


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von § 5 GV selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

316 Entscheidungen zu § 5 GV


Entscheidungen zu § 5 GV


Entscheidungen zu § 5 Abs. 1 GV


Entscheidungen zu § 5 Abs. 2 GV


Entscheidungen zu § 5 Abs. 3 GV


Entscheidungen zu § 5 Abs. 4 GV


Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu § 5 GV


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu § 5 GV eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
Inhaltsverzeichnis GV Gesamte Rechtsvorschrift Drucken PDF herunterladen Haftungsausschluss
§ 4 GV
§ 6 GV