Anl. 1 ArbKStVO Erhebungsgegenstände und -merkmale gemäß § 4

ArbKStVO - Arbeitskostenstatistik-Verordnung

beobachten
merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 19.01.2021

1.

Identifikationsmerkmale:

1.1

Name;

1.2

Adresse;

1.3

Kennzahl;

1.4

Firmenbuchnummer;

1.5

Dienstgeberkontonummer inklusive Versicherungsträger;

1.6

Hauptwirtschaftstätigkeit;

1.7

Subjektidentifikationsnummer der Finanzbehörde;

1.8

Steuernummer(n);

1.9

Berichtszeitraum.

2.

Unselbständig Beschäftigte im Durchschnitt des Berichtszeitraumes:

2.1

Zahl der unselbständig Beschäftigten insgesamt;

2.2

Zahl der Vollzeitbeschäftigten (ohne 2.5);

2.3

Zahl der Teilzeitbeschäftigten (ohne 2.5);

2.4

Zahl der Teilzeitbeschäftigten in Vollzeiteinheiten;

2.5

Zahl der Auszubildenden insgesamt:

2.5.1

Zahl der Lehrlinge;

2.5.2

Zahl der Krankenpflegeschüler;

2.6

Zahl der unselbständig Beschäftigten, die den Regelungen des Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetzes (BUAG) unterliegen.

3.

Arbeitsvolumen im Berichtszeitraum:

3.1

Zahl der geleisteten Stunden insgesamt:

3.1.1

Zahl der geleisteten Stunden von Vollzeitbeschäftigten (ohne 3.1.3);

3.1.2

Zahl der geleisteten Stunden von Teilzeitbeschäftigten (ohne 3.1.3);

3.1.3

Zahl der geleisteten Stunden von Auszubildenden;

3.2

Zahl der bezahlten Stunden insgesamt:

3.2.1

Zahl der bezahlten Stunden von Vollzeitbeschäftigten (ohne 3.2.3);

3.2.2

Zahl der bezahlten Stunden von Teilzeitbeschäftigten (ohne 3.2.3);

3.2.3

Zahl der bezahlten Stunden von Auszubildenden;

3.2.4

Jährliche Zahl der bezahlten Ausfallstunden wegen Krankheit und Kuraufenthalt;

3.2.5

Jährliche Zahl der bezahlten Ausfallstunden wegen Urlaub und sonstiger Fehlzeiten;

3.3

Wochenarbeitszeit und -tage, Arbeitsstunden und Ausfalltage:

3.3.1

Durchschnittliche Wochenarbeitszeit:

3.3.1.1

Durchschnittliche Wochenarbeitszeit von Vollzeitbeschäftigten (ohne 3.3.1.3);

3.3.1.2

Durchschnittliche Wochenarbeitszeit von Teilzeitbeschäftigten (ohne 3.3.1.3);

3.3.1.3

Durchschnittliche Wochenarbeitszeit von Auszubildenden;

3.3.2

Durchschnittliche Zahl der Wochenarbeitstage:

3.3.2.1

Durchschnittliche Zahl der Wochenarbeitstage von Vollzeitbeschäftigten (ohne 3.3.2.3);

3.3.2.2

Durchschnittliche Zahl der Wochenarbeitstage von Teilzeitbeschäftigten (ohne 3.3.2.3);

3.3.2.3

Durchschnittliche Zahl der Wochenarbeitstage von Auszubildenden;

3.3.3

Jährliche Zahl der bezahlten Mehr- und Überstunden insgesamt:

3.3.3.1

Jährliche Zahl der bezahlten Mehr- und Überstunden von Vollzeitbeschäftigten (ohne 3.3.3.3);

3.3.3.2

Jährliche Zahl der bezahlten Mehr- und Überstunden von Teilzeitbeschäftigten (ohne 3.3.3.3);

3.3.3.3

Jährliche Zahl der bezahlten Mehr- und Überstunden von Auszubildenden;

3.3.4

Jährliche Zahl der unbezahlten Stunden insgesamt:

3.3.4.1

Jährliche Zahl der unbezahlten Stunden von Vollzeitbeschäftigten (ohne 3.3.4.3);

3.3.4.2

Jährliche Zahl der unbezahlten Stunden von Teilzeitbeschäftigten (ohne 3.3.4.3);

3.3.4.3

Jährliche Zahl der unbezahlten Stunden von Auszubildenden;

3.3.5

Jährliche Zahl der Ausfalltage insgesamt:

3.3.5.1

Jährliche Zahl der Krankenstands- und Kuraufenthaltstage;

3.3.5.2

Jährliche Zahl der Urlaubstage;

3.3.5.3

Jährliche Zahl der Berufsschul- und sonstigen Ausbildungstage der Auszubildenden;

3.3.5.4

Jährliche Zahl der sonstigen Fehltage.

4.

Arbeitskosten im Berichtszeitraum:

4.1

Arbeitskosten einschließlich jener für Lehrlinge und sonstige Auszubildende:

4.1.1

Summe der Bruttoentgelte:

4.1.1.1

Darunter: Nicht mit den laufenden Bezügen ausbezahlte sonstige Bezüge (ohne 4.1.1.8, und 4.1.1.9);

4.1.1.2

Darunter: Entgeltfortzahlungen bei Kurzarbeit;

4.1.1.3

Darunter: Bezüge für Beamte des Bundes, der Länder und Gemeinden;

4.1.1.4

Darunter: Summe der Leistungen zur Vermögensbildung;

4.1.1.5

Darunter: Dienst(Firmen-)wohnungen;

4.1.1.6

Darunter: Dienst(Firmen-)kraftfahrzeuge;

4.1.1.7

Darunter: Sonstige Sachbezüge

4.1.1.8

Darunter: Gesetzlich oder kollektivvertraglich geregelte Bezüge bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses;

4.1.1.9

Darunter: Nicht gesetzlich oder kollektivvertraglich geregelte Bezüge bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses;

4.1.2

Summe der tatsächlichen Arbeitgeber-Sozialbeiträge:

4.1.2.1

Gesetzliche Sozialbeiträge (ohne 4.1.2.2 und 4.1.2.4);

4.1.2.2

Dienstgeberbeitrag zum Familienlastenausgleichsfonds (DB zum FLAF) inklusive Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag (DZ);

4.1.2.3

Kollektivvertragliche, vertragliche und freiwillige Sozialbeiträge;

4.1.2.4

Zuschläge für die Sachbereiche Urlaub, Abfertigung, Winterfeiertagsregelung und Überbrückungsgeld an die Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungskasse (BUAK)

4.1.3

Summe der sonstigen unterstellten Arbeitgeber-Sozialbeiträge bzw. -aufwendungen;

4.2

Arbeitskosten für Lehrlinge und sonstige Auszubildende:

4.2.1

Bruttoentgelte (analog 4.1.1);

4.3

Arbeitskosten für alle unselbständig Beschäftigten:

4.3.1

Berufliche Aus- und Weiterbildung;

4.3.2

Steuern und Abgaben;

4.3.3

Sonstige Aufwendungen;

4.4

Lohnkostenbezogene Zuschüsse.

In Kraft seit 28.06.2017 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu Anl. 1 ArbKStVO


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von Anl. 1 ArbKStVO selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Entscheidungen zu Anl. 1 ArbKStVO


Zu diesem Paragrafen sind derzeit keine Entscheidungen verfügbar.
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu Anl. 1 ArbKStVO


Es sind keine Diskussionsbeiträge zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu Anl. 1 ArbKStVO eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
§ 13 ArbKStVO
Arbeitskostenstatistik-Verordnung (ArbKStVO) Fundstelle