Entscheidungen zu § artikel1zu5 FinStrG

Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG)

2 Dokumente

Entscheidungen 1-2 von 2

TE OGH 1982/11/25 12Os151/82

Gründe: Mit dem angefochtenen Urteil wurden der am 27.Jänner 1950 geborene Transportunternehmer Klaus Dieter B, der am 2.März 1945 geborene Kraftfahrer Gunther Hinrich A, der am 24.Jänner 1949 geborene Transportunternehmer Bernhard Gerhard C, der am 8.Juli 1949 geborene Kraftfahrer Helmut D und der am 12.April 1948 geborene Kraftfahrer Josef E der Finanzvergehen des gewerbsmäßigen und bandenmäßigen Schmuggels nach § 35 Abs. 1, 38 Abs. 1 lit. a und b, 11 FinStrG. und des vorsätzliche... mehr lesen...

Entscheidung | OGH | 25.11.1982

RS OGH 1966/11/8 10Os133/66, 12Os191/80, 12Os151/82

Rechtssatz: Auch für den Bereich des Finanzstafgesetzes gilt das Territorialprinzip. Entscheidungstexte 10 Os 133/66 Entscheidungstext OGH 08.11.1966 10 Os 133/66 Veröff: EvBl 1967/171 S 191 12 Os 191/80 Entscheidungstext OGH 01.10.1981 12 Os 191/80 Beisatz: Ob eine Tat im Inland begangen wurde, bestimmt sich nach § 67 Abs 2 StGB. (T1) Veröff: EvBl 1982/66 S 2... mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 08.11.1966

Entscheidungen 1-2 von 2

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten