Entscheidungen zu § 135 Abs. 4 ASVG

Bundesverwaltungsgericht

1 Dokument

Entscheidungen 1-1 von 1

TE Bvwg Erkenntnis 2018/12/28 W126 2169562-2

Entscheidungsgründe:   I. Verfahrensgang:   1. Mit Bescheid der Wiener Gebietskrankenkasse (im Folgenden: WGKK) vom 20.06.2017 wurde die Beschwerdeführerin verpflichtet, der WGKK für die im Zeitraum von 01.01.2016 bis 31.12.2016 in Anspruch genommenen Transporte eine Kostenbeteiligung in Höhe von EUR 57,- binnen zwei Wochen ab Zustellung dieses Bescheides zu bezahlen.   2. Gegen diesen Bescheid erhob die Beschwerdeführerin Beschwerde.   3. Mit Beschwerdevorentscheidung vom 24.07.2017 ... mehr lesen...

Entscheidung | Bvwg Erkenntnis | 28.12.2018

Entscheidungen 1-1 von 1

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten