Entscheidungen zu § 7 Abs. 1 RAO

Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG)

1 Dokument

Entscheidungen 1-1 von 1

RS OGH 1989/1/16 Bkd88/88

Rechtssatz: Die gemäß § 7 Abs 1 RAO gelobte Gesetzestreue ist eine Verpflichtung des Rechtsanwalts, die über die jeden Staatsbürger treffende Verbindlichkeit der Gesetze hinausgeht. Dieses Gelöbnis verpflichtet den Rechtsanwalt entsprechende Vorkehrungen zu treffen, damit ihm die Einhaltung der bestehenden Gesetze möglich ist. Entscheidungstexte Bkd 88/88 Entscheidungstext OGH 16.01.1989 Bkd 88/88 ... mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 16.01.1989

Entscheidungen 1-1 von 1

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten