Entscheidungen zu § 13 SeilbG 2003

Landesverwaltungsgericht Wien

2 Dokumente

Entscheidungen 1-2 von 2

RS Lvwg Erkenntnis 2017/11/21 VGW-101/020/15052/2017

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 21.11.2017 Index: 93 Eisenbahn14/01 Verwaltungsorganisation40/01 Verwaltungsverfahren83 Naturschutz UmweltschutzE3L E1510100010/01 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
Norm: EisenbahnG 1957 §48 Abs1SeilbG 2003 §13SeilbG 2003 §14SeilbG 2003 §39SeilbG 2003 §40UVPG 2000 §3 Abs7UVPG 2000 §19 Abs432011L0092 UVP-RL Art 1 Abs2B-VG Art 102 Abs2
Rechtssatz: Für Bürgerinitiat... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg Erkenntnis | 21.11.2017

TE Lvwg Erkenntnis 2017/11/21 VGW-101/020/15052/2017

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Dr. Schopf über die Beschwerde der Bürgerinitiative "...", vertreten durch Rechtsanwalts GmbH, gegen den Bescheid des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie, vom 06.10.2017, GZ: BMVIT-238.966/0037-IV/E6/2017,     zu Recht erkannt:     I.       Die Beschwerde wird als unbegründet abgewiesen und der angefochtene Bescheid mit der Maßgabe bestätigt, dass im Spruch: die Wortfolge „mangel... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 21.11.2017

Entscheidungen 1-2 von 2

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten