Entscheidungen zu § 54 GebAG

Verwaltungsgerichtshof

2 Dokumente

Entscheidungen 1-2 von 2

TE Vwgh Erkenntnis 1990/9/19 90/01/0184

Der Beschwerdeführer, ein Staatsangehöriger von Sri Lanka, reiste am 29. September 1987 aus Jugoslawien kommend illegal nach Österreich ein und stellte am selben Tag bei der Außenstelle der Bezirkshauptmannschaft Baden im Flüchtlingslager Traiskirchen Asylantrag. Bei seiner niederschriftlichen Einvernahme am 7. Oktober 1987, die im Beisein eines gerichtlich beeideten Dolmetschers erfolgte, machte der Beschwerdeführer im wesentlichen folgende Angaben: Er sei am 12. Juni 1953 ge... mehr lesen...

Entscheidung | Vwgh Erkenntnis | 19.09.1990

RS Vwgh Erkenntnis 1990/9/19 90/01/0184

Rechtssatz: Ausführungen betreffend die Festsetzung der Barauslagen für einen Dolmetscher. Im RIS seit 19.09.1990 mehr lesen...

Rechtssatz | Vwgh Erkenntnis | 19.09.1990

Entscheidungen 1-2 von 2

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten