Entscheidungen zu § 33 ForstG

Landesverwaltungsgericht Oberösterreich

1 Dokument

Entscheidungen 1-1 von 1

TE Lvwg Erkenntnis 2018/5/28 LVwG-500381/6/KLe

IM NAMEN DER REPUBLIK Das Landesverwaltungsgericht Oberösterreich erkennt durch seine Richterin Mag. Lederer über die Beschwerde des Ing. D. K. G., x, S, vertreten durch H. Anwaltsgesellschaft mbH, x, L, gegen das Straferkenntnis der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf an der Krems vom 3.1.2018, GZ: BHKIForst-2017-220827/10-Zm, wegen Übertretung des Forstgesetzes 1975 nach Durchführung einer öffentlichen mündlichen Verhandlung zu Recht: I.        Die Beschwerde wird als unbe... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 28.05.2018

Entscheidungen 1-1 von 1

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten