Entscheidungen zu § 2 AMG

Verwaltungsgerichtshof

2 Dokumente

Entscheidungen 1-2 von 2

TE Vwgh Erkenntnis 1990/11/20 90/18/0136

Mit Schriftsatz vom 26. August 1987 beantragte die Beschwerdeführerin die Errichtungsbewilligung für eine private Krankenanstalt in der Betriebsform eines selbständigen Ambulatoriums mit dem Standort Wien, X-Gasse 1. Es handle sich um ein selbständiges Ambulatorium für biopharmazeutische und pharmakokinetische Untersuchungen. Des Näheren wurden diese Untersuchungen wie folgt beschrieben: "Die auf ärztliche Verschreibung in den Apotheken abgegebenen Arzneimittel unterliegen der Reg... mehr lesen...

Entscheidung | Vwgh Erkenntnis | 20.11.1990

RS Vwgh Erkenntnis 1990/11/20 90/18/0136

Rechtssatz: Ein Ambulatorium für biopharmazeutische und pharmakokinetische Untersuchungen, in welchem Bioäquivalenzprüfungen von Arzneimitteln am Menschen durchgeführt werden, kann dem Krankenanstaltenbegriff gem § 1 Abs 1 lit a Wr KAG 1987 und dem Begriff des selbständigen Ambulatoriums nach § 2 Abs 1 Z 7 Wr KAG 1987 unterstellt werden. Im RIS seit 20.11.1990 mehr lesen...

Rechtssatz | Vwgh Erkenntnis | 20.11.1990

Entscheidungen 1-2 von 2

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten