Entscheidungen zu § 33 Abs. 2 AVG

Landesverwaltungsgericht Tirol

1 Dokument

Entscheidungen 1-1 von 1

TE Lvwg Erkenntnis 2017/10/11 LVwG-2017/45/2331-1

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Landesverwaltungsgericht Tirol hat durch seine Richterin Dr. Nicole Stemmer über die Beschwerde der Frau AA, geboren am xx.xx.xxxx, wohnhaft in Adresse 1, Z, gegen den Bescheid der Bezirkshauptmannschaft Y vom 12.09.2017, ****, betreffend Zurückweisung eines Einspruches gegen die Strafverfügung wegen Verspätung   zu Recht erkannt:   1.           Der Beschwerde wird Folge gegeben und der angefochtene Bescheid behoben.   2.           Gegen dieses Erkenn... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 11.10.2017

Entscheidungen 1-1 von 1

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten