Entscheidungen zu § 26 VwGG

Landesverwaltungsgericht Oberösterreich

1 Dokument

Entscheidungen 1-1 von 1

TE Lvwg Beschluss 2019/1/11 LVwG-151850/13/JS/FE

Das Landesverwaltungsgericht Oberösterreich fasst durch seinen Richter Mag. Steinschnack über die Beschwerde der A S, vom 28.10.2018 gegen den Bescheid des Bürgermeisters der Gemeinde Alberndorf in der Riedmark vom 18.7.2018, Zl: Bau-1/01-2017/Si, betreffend einen Bauauftrag den BESCHLUSS I.        Die Beschwerde wird als verspätet zurückgewiesen.     II.      Gegen diesen Beschluss ist eine Revision unzulässig. Entscheidungsgründe:   Zu Punkt I.: 1.1.       Mit dem ang... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Beschluss | 11.01.2019

Entscheidungen 1-1 von 1

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten