Entscheidungen zu § 7 Abs. 1 EStG 1988

Verfassungsgerichtshof

2 Dokumente

Entscheidungen 1-2 von 2

RS Vfgh Erkenntnis 1983/11/25 B36/80

Rechtssatz: EStG 1972; keine Bedenken gegen §16 Abs1 Z8 lita; keine Verpflichtung des Gesetzgebers, die Berechnungsbasis der Entwicklung des Geldwertes anzupassen; keine Verletzung des Eigentums- und des Gleichheitsrechtes Entscheidungstexte B 36/80 Entscheidungstext VfGH Erkenntnis 25.11.1983 B 36/80 Schlagworte Einkommensteuer, Werbungskosten, Inflation Europe... mehr lesen...

Rechtssatz | Vfgh Erkenntnis | 25.11.1983

TE Vfgh Erkenntnis 1983/11/25 B36/80

Entscheidungsgründe:   I. Die Bf. ist seit 1954 Eigentümerin einer Liegenschaft in Klagenfurt, die der Erzielung von Einkünften aus Vermietung und Verpachtung dient. Der Einheitswert wurde zum 1. Jänner 1963 mit 528000 S festgestellt. Bis 1976 wurden bei Ermittlung der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung vom Finanzamt jährlich 2,5 vH dieses Einheitswertes als AfA angesetzt.   Zum 1. Jänner 1977 wurde der Einheitswert der Liegenschaft mit 1062000 S bestimmt. Die Bf. begehrte hie... mehr lesen...

Entscheidung | Vfgh Erkenntnis | 25.11.1983

Entscheidungen 1-2 von 2

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten