Entscheidungen zu § 64 Abs. 3 VStG

Landesverwaltungsgericht Salzburg

2 Dokumente

Entscheidungen 1-2 von 2

TE Lvwg Erkenntnis 2019/1/9 405-4/2189/1/12-2019

Gekürzte Ausfertigung gemäß § 29 Abs 5 VwGVG   IM NAMEN DER REPUBLIK   Das Landesverwaltungsgericht Salzburg hat durch den Richter Mag. Walter Oberascher über die Beschwerde des AB AA, AD14/4, 5020 Salzburg, vertreten durch Rechtsanwalt Dr. AF AE, AG 55, Salzburg, gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Salzburg vom 1.8.2018, Zahl VStV/ yyyyyyyyyy/2018, nach der am 13.11.2018 und 18.12.2018 durchgeführten öffentlichen mündlichen Verhandlung   z u R e c h t e r k... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 09.01.2019

RS Lvwg 2019/1/9 405-4/2189/1/12-2019

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 09.01.2019 Index: 90/01 Straßenverkehrsordnung40/01 Verwaltungsverfahren
Norm: StVO 1960 §5 Abs1StVO 1960 §99 Abs1bStVO 1960 §5a Abs2VStG §64 Abs3AVG §76
Rechtssatz: Da die Kosten für die Untersuchung durch den Amtsarzt und die Untersuchung der Blutprobe der Behörde nicht im Zuge des Verwaltungsstrafverfahrens, sondern noch vor dessen Einleitung entstanden sind... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg | 09.01.2019

Entscheidungen 1-2 von 2

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten