Entscheidungen zu § 11 Abs. 2 VStG

Verwaltungsgerichtshof

1 Dokument

Entscheidungen 1-1 von 1

RS Vwgh Erkenntnis 1986/9/12 85/18/0053

Rechtssatz: Der im § 5 Abs 1 zweiter Satz 1960 genannte Grenzwert von 0.8 Promille stellt kein Tatbestandsmerkmal (§ 44a lit a VStG 1950) einer Verwaltungsübertretung nach § 99 Abs 1 lit a in Verbindung mit § 5 Abs 1 StVO 1960 dar. Schlagworte Alkoholbeeinträchtigung von 0,8 %o und darüber Im RIS seit 12.09.1986 Zuletzt aktualisiert am 30.07.2012 mehr lesen...

Rechtssatz | Vwgh Erkenntnis | 12.09.1986

Entscheidungen 1-1 von 1

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten