Entscheidungen zu § 2 Abs. 2 RAPG

Verwaltungsgerichtshof

2 Dokumente

Entscheidungen 1-2 von 2

TE Vwgh Beschluss 2002/12/16 2001/10/0228

Mit dem angefochtenen Bescheid der belangten Behörde (Plenum des Ausschusses einer Rechtsanwaltskammer) wurde der Antrag des Beschwerdeführers, folgende Seminare " Forum: Internet die Rechtsfrage (10.-11.04.2000) WEG samt Musterverträgen (25.05.2000) Forum: Geschäftsführer (23.-24.01.2001) Grenzüberschreitender Einsatz von Arbeitnehmern (25.01.2001)" als Ausbildungsveranstaltung im Sinne des Rechtsanwaltsprüfungsgesetzes, BGBl. Nr. 556/1985 idF BGBl. Nr. 21/1993 (RAPG) bzw. ... mehr lesen...

Entscheidung | Vwgh Beschluss | 16.12.2002

RS Vwgh Beschluss 2002/12/16 2001/10/0228

Rechtssatz: Der Beschwerdeführer hat die Approbation von Seminaren als Ausbildungsveranstaltung im Sinne des Rechtsanwaltsprüfungsgesetzes, BGBl. Nr. 556/1985 idF BGBl. Nr. 21/1993 (RAPG) bzw. der Richtlinie für die Ausbildung von Rechtsanwaltsanwärtern - Ausbildungsrichtlinie (RL-RAA), kundgemacht im Anwaltsblatt 1993, S. 151, zu approbieren, beim Ausschuss der Rechtsanwaltskammer Wien beantragt. Gegen die Zurückweisung dieses Antrages richtet sich seine Beschwerde. Aus der Bes... mehr lesen...

Rechtssatz | Vwgh Beschluss | 16.12.2002

Entscheidungen 1-2 von 2

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten