Entscheidungen zu § 353 GewO 1994

Landesverwaltungsgericht Kärnten

2 Dokumente

Entscheidungen 1-2 von 2

TE Lvwg Erkenntnis 2019/3/14 KLVwG-795-815/25/2018

Das Landesverwaltungsgericht Kärnten hat durch seine Richterin xxx über die Beschwerden des/der 1. xxx, xxxstraße xxx, xxx, 2. xxx, xxxstraße xxx, xxx, 3. xxx, xxxstraße xxx, xxx, 4. xxx, xxxstraße xxx, xxx, 5. xxx, xxxgasse xxx, xxx, 6. xxx, xxxstraße xxx, xxx, 7. xxx, xxxStraße xxx, xxx, 8. xxx, xxxstraße xxx, xxx, 9. xxx, xxxstraße xxx, xxx, 10. xxx, xxxstraße xxx, xxx, 11. xxx, xxxstraße xxx, xxx, 12. xxx, xxxgasse xxx, xxx, 13. xxx, xxxstraße xxx, xxx, 14. xxx, xxx, xxx, 15. xxx,... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 14.03.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2015/3/30 KLVwG-2510/11/2014

Das Landesverwaltungsgericht Kärnten hat durch seinen xxx über die Beschwerde der xxx GmbH, xxx, vertreten durch den handelsrechtlichen Geschäftsführer xxx, gegen den Bescheid der Bezirkshauptmannschaft xxx vom 16.07.2014, Zahl: xxx, nach durchgeführten öffentlichen mündlichen Verhandlungen am 26.02.2015 und am 24.03.2015 zu Recht erkannt:     I.           Gemäß § 28 Abs. 1 VwGVG wird der Beschwerde   F o l g e g e g e b e n   und der angefochtene Bescheid ersatzlos   b e h o ... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 30.03.2015

Entscheidungen 1-2 von 2

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten