RS Vwgh Erkenntnis 2014/9/24 2012/03/0003

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 24.09.2014
beobachten
merken

Rechtssatz

Sind die örtlichen Verhältnisse durch die Antragsunterlagen, das Vorbringen der bf Partei sowie durch die vorliegenden Sachverständigengutachten hinreichend klargestellt, bedarf es keines Lokalaugenscheines (Hinweis E vom 23. April 2013, 2012/02/0002, mwH).

Schlagworte

Beweismittel AugenscheinSachverhalt Sachverhaltsfeststellung Beweismittel Sachverständigenbeweis

Im RIS seit

13.11.2014

Zuletzt aktualisiert am

12.07.2016
Quelle: Verwaltungsgerichtshof VwGH, http://www.vwgh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten