RS Vwgh Erkenntnis 2000/11/23 99/15/0092

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 23.11.2000
beobachten
merken

Rechtssatz

Die Normverbrauchsabgabe stellt eine von der Mehrwertsteuer unabhängige Steuer dar, die auch stets Teil von deren Besteuerungsgrundlage ist (Hinweis Moritz, Die Vereinbarkeit österreichischer indirekter Steuern mit Art 33 der 6. MWSt-RL, in FJ 1996, 271 ff;Urteil des Gerichtshofes der Europäischen Gemeinschaften vom 13.7.1989, C-93/88 und 94/88, Wisselink, Slg. 1989, 2671, Randnr. 22).

Gerichtsentscheidung

EuGH 61988J0093 Wisselink VORAB

Im RIS seit

09.11.2001

Zuletzt aktualisiert am

23.01.2017
Quelle: Verwaltungsgerichtshof VwGH, http://www.vwgh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten