Gesetzesaktualisierungen

3 Gesetze aktualisiert am 31.08.2019

Gesetze 1-3 von 3

3 Paragrafen zu Aufnahms- und Eignungsprüfungen (AufEiPVO) aktualisiert


§ 4 AufEiPVO Umfang der Eignungsprüfung

Die Eignungsprüfung an den Bildungsanstalten für Elementarpädagogik, den Bildungsanstalten für Sozialpädagogik, den Kollegs für Elementarpädagogik, den Kollegs für Sozialpädagogik sowie den Fachschulen für pädagogische Assistenzberufe hat eine praktische Prüfung zu umfassen. mehr lesen...


§ 5 AufEiPVO Prüfungsgebiete der Eignungsprüfungen

(1) Als Eignungsprüfung ist eine praktische Prüfung abzulegen. Die praktische Prüfung ist an jener Schule abzulegen, an welcher die Aufnahme angestrebt wird, und dient der Feststellung, ob die Aufnahmswerberin oder der Aufnahmsbewerber für die Anforderungen der zu vermittelnden berufsspezifischen... mehr lesen...


§ 55 AufEiPVO Inkrafttreten

(1) Diese Verordnung tritt mit dem dem Tag ihrer Kundmachung folgenden Tag in Kraft.(2) § 5a dieser Verordnung in der Fassung der Verordnung BGBl. Nr. 575/1994 tritt mit Ablauf des Tages der Kundmachung dieser Verordnung im Bundesgesetzblatt in Kraft.(3) § 1, § 2, der Entfall des § 3 samt Übersch... mehr lesen...


Aktualisiert am 31.08.19

2 Paragrafen zu Leistungsbeurteilungsverordnung (LBV) aktualisiert


§ 24 LBV Inkrafttreten, Außerkrafttreten

(1) Diese Verordnung tritt mit 1. September 1974 in Kraft.(2) § 3 Abs. 1, 2 und 4, § 4, § 5 Abs. 2, 9 und 11, § 7 Abs. 7 und 9, § 8 Abs. 1 bis 5 und 9 bis 13, § 9, § 10, § 11 Abs. 3a, 4, 9 und 11, § 12 Abs. 1, § 13, § 17, die Überschrift des vierten Abschnittes, § 18 Abs. 1, § 19 und § 22 Abs. 5 ... mehr lesen...


§ 23a LBV Leistungsinformation an Volks- und Sonderschulen bis einschließlich des 1. Semesters der 2. Schulstufe

(1) Wird an Volks- oder Sonderschulen festgelegt, dass bis einschließlich des 1. Semesters der 2. Schulstufe an Stelle der Beurteilung der Leistung in Form von Noten eine Information der Erziehungsberechtigten über die Lern- und Entwicklungssituation der Schülerinnen und Schüler zu erfolgen hat, ... mehr lesen...


Aktualisiert am 31.08.19

5 Paragrafen zu Landeslehrer-Controllingverordnung (LCV) aktualisiert


§ 6 LCV Besetzte Planstellen eines Schuljahres

Die Zahl der besetzten Planstellen wird auf der Basis der Summe der aus den Meldungen gemäß § 3 abzuleitenden Vollbeschäftigungsäquivalente eines Planstellenbereiches (Schulart) wie folgt ermittelt:1.Zahl der Vollbeschäftigungsäquivalente an Grundbeschäftigung:Die für das Schuljahr gemeldeten Wer... mehr lesen...


§ 9 LCV Personenbezogene Bezeichnungen

Soweit in dieser Verordnung sowie in der Anlage auf natürliche Personen bezogene Bezeichnungen angeführt sind, beziehen sich diese auf alle Geschlechtsformen in gleicher Weise. Bei der Anwendung der Bezeichnung auf bestimmte natürliche Personen ist die jeweils geschlechtsspezifische Form zu verwe... mehr lesen...


§ 11 LCV In-Kraft-Treten

(1) Diese Verordnung tritt mit Ablauf des Tages der Kundmachung im Bundesgesetzblatt in Kraft.(2) § 1 dieser Verordnung in der Fassung der Verordnung BGBl. II Nr. 27/2008 tritt mit Ablauf des Tages der Kundmachung im Bundesgesetzblatt in Kraft.(3) § 3 Abs. 1 und 2, § 4 Abs. 1 und 2 sowie § 5 in d... mehr lesen...


Anl. 1 LCV zu § 3 Abs. 1

Personal- und BesoldungsdatensatzDie Eindeutigkeit des Personal- und Besoldungsdatensatzes ist durch eine geeignete Datensatzkennung zu gewährleisten.Sofern in der Spalte „Definition“ der nachfolgenden Tabellen die Buchstabenfolge „NK“ enthalten ist, ist das jeweilige Datensatzfeld mit zwei Nachk... mehr lesen...


§ 2 LCV Begriffsbestimmungen

(1) Im Sinne dieser Verordnung ist zu verstehen:1.unter Vollbeschäftigung: eine Beschäftigung, bei der unter Zugrundelegung der jeweiligen Verwendungs- bzw. Entlohnungsgruppe und Berücksichtigung der dienst- und besoldungsrechtlichen Stellung die Grundlage der Berechnung der Besoldung 100 vH der ... mehr lesen...


Aktualisiert am 31.08.19
Gesetze 1-3 von 3