§ 8 GV Fluchtwege

GV - Beschäftigung von Ausländern im Winterfremdenverkehr

merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 18.06.2018

 

(1) Zu den Fluchtwegen gehören die Fahrgassen, die zu den Ausgängen führenden Gänge in den Garagengeschoßen, die Ausgänge aus den Garagengeschoßen, die notwendigen Stiegen sowie die erhöhten Gehsteige neben Zu- und Abfahrten und auf Rampen.

 

(2) Fluchtwege müssen so angeordnet und beschaffen sein, dass Garagenbenutzer und Betriebsangehörige auf möglichst kurzem Weg leicht und sicher ins Freie gelangen können.

 

(3) Die Türen der Fluchtwege müssen in Fluchtrichtung aufschlagen und mindestens brandhemmend und selbstschließend ausgeführt sein; dies gilt nicht für Fahrzeugaufzüge in offenen Garagen.

 

(4) Die zu den Ausgängen führenden Fluchtwege sind, soweit sie nicht über Fahrgassen führen, am Boden leicht erkennbar und dauerhaft zu kennzeichnen. Besondere Gänge, die nicht über Fahrgassen führen, können verlangt werden, wenn dies wegen der Fluchtsicherheit erforderlich ist. In jedem Garagengeschoß ist leicht erkennbar und dauerhaft auf die Ausgänge hinzuweisen.

In Kraft seit 01.01.1900 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu § 8 GV


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von § 8 GV selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

287 Entscheidungen zu § 8 GV


Entscheidungen zu § 8 GV


Entscheidungen zu § 8 Abs. 1 GV


Entscheidungen zu § 8 Abs. 1d GV


Entscheidungen zu § 8 Abs. 2 GV


Entscheidungen zu § 8 Abs. 3 GV


Entscheidungen zu § 8 Abs. 4 GV


Entscheidungen zu § 8 Abs. 5 GV


Entscheidungen zu § 8 Abs. 6 GV


Entscheidungen zu § 8 Abs. 7 GV


Entscheidungen zu § 8 Abs. 8 GV


Entscheidungen zu § 8 Abs. 9 GV


Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu § 8 GV


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu § 8 GV eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
Inhaltsverzeichnis GV Gesamte Rechtsvorschrift Drucken PDF herunterladen Haftungsausschluss
§ 7 GV
§ 9 GV