Logo JUSLINE GmbH

     jusline.at - Startseite   -  Aktuelle Position:     Erstanmeldung

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Bookmark and Share

zum AdaufG Inhaltsverzeichnis Haftungsausschluss
 
nächster Paragraf


Paragraf unter "meine Gesetze" speichern

§ 1 AdaufG
 
 Gesetzestext(Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 1. Dezember 2014)

Der Adel, seine äußeren Ehrenvorzüge sowie bloß zur Auszeichnung verliehene, mit einer amtlichen Stellung, dem Beruf oder einer wissenschaftlichen oder künstlerischen Befähigung nicht im Zusammenhange stehenden Titel und Würden und die damit verbundenen Ehrenvorzüge österreichischer Staatsbürger werden aufgehoben.
[Hinweis] [Druckversion]


 Kommentar zu § 1 AdaufG

Sie können zu § 1 AdaufG einen eigenen Kommentar verfassen.
Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an:



[Wie kommentiere ich?]  [Kommentieren testen]  [Kommentar hinzufügen]


 Literaturhinweise zu § 1 AdaufG

Sie können zu § 1 AdaufG einen Literaturhinweis geben. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an:

[Literaturhinweis hinzufügen]


 Forum (Beiträge, Fragen) zu § 1 AdaufG

Sie können zu § 1 AdaufG eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an:

[Diskussion starten]



JUSLINEKontaktImpressumAGB